Fachtag am 30. August 2023 in Berlin

Berliner Betreuungsforum 2023

Aktuelle Fragen und Entwicklungen im Betreuungsrecht - Acht Monate nach Inkrafttreten des Gesetzes zur Reform des Vormundschafts- und Betreuungsrechts

Fachtag für Berufsbetreuer:innen, Mitarbeiter:innen aus Betreuungsbehörden, Rechtspfleger:innen und Betreuungsrichter:innen:innen, sonstige mit rechtlichen Be-treuungen direkt oder indirekt befasste Personen
Das war unsere Tagung "Berliner Betreuungsforum 2023".

Sehr geehrte Fortbildungsinteressierte, sehr geehrte Betreuer:innen,

das Betreuungsrecht strebt an, die Selbstbestimmung und Autonomie der betreuten Person zu wahren und nur so weit wie nötig in ihre Rechte einzugreifen. Durch das neue Vormundschafts- und Betreuungsrecht zum 1. Januar 2023 soll u.a. die Selbstbestimmung von betreuten Menschen gestärkt und eine höhere Qualität in der rechtlichen Betreuung erreicht werden.

Die Zielsetzung der Reform, den Willen und Wunsch der Betroffenen konkreter in den Fokus zu rücken, stellt alle beteiligten Akteure in der Praxis wie auch bisher vor Herausforderungen. Darüber hinaus sieht das Betreuungsorganisationsgesetz (BtOG) für die Ausübung der Tätigkeit beruflicher Betreuer:innen nunmehr die Registrierung und den Nachweis ausreichender Sachkunde vor.

Auf unserem Fachtag Betreuungsrecht wollen wir auch in diesem Jahr eine Bestandsaufnahme vornehmen sowie Fragestellungen zur aktuellen Entwicklung aufgreifen und aus verschiedenen Perspektiven betrachten. Neben Vorträgen und Erfahrungsberichten haben wir ausreichend Zeit für Fragen aus dem Teilnehmendenkreis - insbesondere im Rahmen der Podiumsdiskussion - eingeplant.

Das Team des Kommunalen Bildungswerks e. V. freut sich, Sie zu dieser Tagung live oder online begrüßen zu dürfen.

Tagungsorganisation

Tagungsablauf

Mittwoch, 30. August 2023
10:00 Uhr
Eröffnung und Begrüßung
Katja Knorscheidt, Geschäftsführerin KBW e. V.
10:10 Uhr
Die Betreuungsrechtsreform 2023 in der praktischen Umsetzung - Praxiserfahrungen aus der Sicht der örtlichen Betreuungsbehörde Berlin - Reinickendorf
Ulf Rosenberg
11:10 Uhr
Kommunikationspause
11:30 Uhr
Ehegattenvertretung - weniger Bürokratie im Notfall
Michael Pick
12:30 Uhr
Mittagspause
13:30 Uhr
Überblick über das Bürgergeld nach dem SGB II - Alter Wein in neuen Schläuchen?
Stephan Krämer
14:30 Uhr
Kommunikationspause
14:45 Uhr
Podiumsdiskussion - "Betreuungsrechtsreform - Prädikatswein oder Traubensaft?"
Jessica Birkholz, Sabine Normann-Scheerer und Weitere
Moderation: Jessica Birkholz

Inhalt der Vorträge

Die Betreuungsrechtsreform 2023 in der praktischen Umsetzung - Praxiserfahrungen aus der Sicht der örtlichen Betreuungsbehörde Berlin - Reinickendorf

Ulf Rosenberg
Schwerpunkte:
  • Umsetzung des Modellprojekts gemäß § 11 Abs. 3 i.V.m. § 8 Abs. 2 BtOG im Rahmen der erweiterten Unterstützung
  • Registrierungsverfahren beruflicher Betreuer:innen gemäß § 24 BtOG
  • Zusammenarbeit der beteiligten Akteure
  • Chancen und aktuelle Grenzen der Umsetzungsbemühungen

Ehegattenvertretung - weniger Bürokratie im Notfall

Michael Pick
Schwerpunkte:
  • Voraussetzungen und Handlungsspielräume der Ehegattennotvertretung
  • Aufgabenverlagerung und Selbstbestimmung - Kompromisse und Kritik
  • Ideen für die zukünftige Ausgestaltung

Überblick über das Bürgergeld nach dem SGB II - Alter Wein in neuen Schläuchen?

Stephan Krämer
Schwerpunkte:
  • Leistungsarten
  • Regelbedarfsstufen im Vergleich zum bisherigen Arbeitslosengeld II/Sozialgeld
  • Mehrbedarfe
  • Einkommen (sanrechnung)
  • Vermögensberücksichtigung
  • Rechtsfolgen von Pflichtverletzungen
  • Änderungen zum 01. Juli 2023

Podiumsdiskussion - "Betreuungsrechtsreform - Prädikatswein oder Traubensaft?"

Jessica Birkholz, Sabine Normann-Scheerer und Weitere
Wie ist die Reform im Alltag von Betroffenen, rechtlichen Betreuer:innen, Betreuungsbehörden und Betreuungsgericht angekommen? Angestrebt wird ein Meinungsaustausch u.a. zu diesen Themen.
Schwerpunkte:
  • Wunschbefolgungs-und Besprechungspflicht
  • Erweiterte Berichtspflichten - Anfangs-, Jahres- und Schlussbericht
  • Hürden der Bürokratie und Grenzen der Machbarkeit

Referent:innen

Ulf Rosenberg
Ulf Rosenberg
Ulf Rosenberg
Herr Ulf Rosenberg ist Leiter der örtlichen Betreuungsbehörde beim Bezirksamt Reinickendorf von Berlin. Als Leiter der Rechtsstelle im Amt für Soziales trifft er zudem Grundsatzentscheidungen in der Rechtsanwendung des Sozialleistungsrechts und der für den Sozialhilfeträger maßgeblichen Teile des Zivilrechts. Er ist Mitglied diverser Beiräte und bestens im regionalen Hilfesystem vernetzt. Ulf Rosenberg führt seit dem Jahr 2013 Seminare für das Kommunale Bildungswerk e.V. durch.
Michael Pick
Michael Pick
Michael Pick
Michael Pick ist Fachgebietsleiter der Betreuungsstelle des Kreises Herzogtum Lauenburg und dort Fachreferent für Betreuungsrecht. Weitere Schwerpunkte sind Allgemeines Verwaltungsrecht und Arbeitsschutz.
Stephan Krämer
Stephan Krämer
Stephan Krämer
Herr Stephan Krämer ist als freiberuflicher Dozent für den Themenkomplex "Migrations(sozial)recht" tätig. Daneben verfügt er über profundes Wissen in korrespondierenden Themengebieten, wie im Verwaltungs(verfahrens)recht, Sozialrecht und Betreuungsrecht. Die entsprechende praktische Erfahrung in der Verwaltung hat er in verschiedenen Funktionen bei Sozialleistungsbehörden, in der Ausländerbehörde sowie Betreuungsbehörde als auch beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) gesammelt. Beim BAMF war er als Entscheider tätig, bei zwei Ausländerbehörden für die administrative Abwicklung "aufenthaltsbeendender Maßnahmen" verantwortlich. Im Sozialleistungsbereich arbeitete er bei einer Behörde, die aus einer Hand Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz, dem SGB II, dem SGB XII sowie dem Wohngeldgesetz erbringt. Nach einer Tätigkeit bei einem Betreuungsverein war er auch bei einer Betreuungsbehörde mit Querschnittsaufgaben betraut.
Jessica Birkholz
Jessica Birkholz
Jessica Birkholz
Frau Jessica Birkholz, Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht, arbeitete nach dem 2. Juristischen Staatsexamen als Assessorin des Kammergerichts, abgeordnet zum AG Schöneberg, Betreuungsgericht. Im Jahr 2012 machte sie sich als Rechtsanwältin und Berufsbetreuerin selbständig. Seit 2013 ist sie zusätzlich als Dozentin für das Betreuungsrecht und zum Thema Vorsorgevollmachten, Patientenverfügungen usw. tätig.
Platzhalter Dozent
Die Informationen zu diesem Referenten ist aktuell nicht abrufbar.
Die Informationen zu diesem Referenten ist aktuell nicht abrufbar.

Aussteller und Medienpartner

Die beta gGmbH ist als anerkannter freier Träger der Jugendhilfe und gemeinnütziger Beschäftigungsträger seit 20 Jahren für die Integration von Menschen mit Unterstützungsbedarf auf dem Weg in Arbeit und Ausbildung tätig. Einzelcoachings, Arbeitserprobung, Jugendberufshilfe und EU-Projekte für Menschen, u. a. mit Zuwanderungsgeschichte, sind die Kernaufgaben des Trägers. Dabei wird das Ziel verfolgt, mit jeder Person ganzheitlich und individuell zu arbeiten. Je nach Bedarf werden die Kund:innen bis zu 12 Monate - auch aufsuchend - begleitet.  Dabei greift die beta gGmbH auf ein gut ausgebautes Netzwerk von regionalen Trägern und Berliner Betrieben zurück. So können Hilfestellungen selbst in schwierigen Lebenssituationen realisiert werden. beta gGmbH unterstützt z.B. bei

  • Ämtergängen,
  • Wohnungssuche,
  • Familienangelegenheiten
  • Alltags- und Stressmanagement
  • Suchtprävention,
  • beruflicher Orientierung
  • und der Arbeitsuche.

Die Auftraggeber sind die Agentur für Arbeit, die Jobcenter und die Jugendämter. Mehr dazu im Flyer .

Tagungsort

Bildungs- und Kulturzentrum PETER EDEL
Berliner Allee 125
D-13088 Berlin
Tel. +49 (0) 30 - 29 33 50 – 0
Fax +49 (0) 30 - 29 33 50 – 39
Website PETER EDEL

Ergänzende Seminarempfehlungen zum Thema

Diese Zusammenstellung enthält 35 Veranstaltungen.

Betreuungsrecht - Einführung

01
Systematische Einführung in das Betreuungsrecht unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtsänderung
12.09. - 13.09.2024
27.11. - 28.11.2024
20.02. - 21.02.2025
15.09. - 16.09.2025
Berlin
Berlin
Berlin
Berlin

Sozialrecht Überblick SGB I SGB XII

02
Sozialrecht kompakt: SGB I bis SGB XII im Überblick - Geltungsbereiche, Inhalte, Wechselwirkungen
10.09.2024
14.03.2025
01.09.2025
Berlin
Berlin
Berlin

SGB II - Kompakter Wochenkurs

03
SGB II - intensiv: von den Grundlagen der Leistungsgewährung bis zur Rückforderung
19.08. - 23.08.2024
02.12. - 06.12.2024
03.02. - 07.02.2025
18.08. - 22.08.2025
Berlin
Berlin, Online (Zoom)
Berlin
Berlin

SGB IX Kompakt für Einsteiger

04
SGB IX Kompakt für Einsteiger
07.08.2024
10.10.2024
11.02.2025
03.06.2025
21.10.2025
Online (Zoom)
Online (Zoom)
Online (Zoom)
Online (Zoom)

Die Nachlasspflegschaft (Gesamtkurs)

05
Die Nachlasspflegschaft
24.06. - 25.06.2024
12.09. - 13.09.2024
02.12. - 03.12.2024
07.04. - 08.04.2025
01.09. - 02.09.2025
Online (Zoom)
Berlin
Online (Zoom)
Berlin
Berlin

Einführung SGB XI

06
Systematische Einführung in das Elfte Sozialgesetzbuch (SGB XI) Neu
21.10.2024
13.05.2025
Online (Zoom)
Online (Zoom)

Bürgergeld und Wohngeld

07
Bürgergeld und Wohngeld - Schnittstellen zum SGB II und SGB XII
04.11.2024
16.06.2025
12.11.2025
Berlin, Online (Zoom)
Berlin, Online (Zoom)
Berlin, Online (Zoom)

Betreuungsrecht - Verfahrenspfleger in Betreuung und Unterbringung

08
Der:die Verfahrenspfleger:in in Betreuungs- und Unterbringungssachen, Aufgabenfelder und Rechtsstellung
25.11.2024
05.03.2025
12.11.2025
Online (Zoom)
Berlin
Online (Zoom)

Betreuungsrecht - Betreuungsverfügung, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung

09
Betreuungsverfügung, Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung - Instrumente der selbstbestimmten Willenserklärung Neu
02.12.2024
Online (Zoom)

Betreuungsrecht - Aufgaben der Betreuungsbehörde

10
Systematische Einführung in die Aufgaben der Betreuungsbehörde
07.10.2024
09.04.2025
22.09.2025
Berlin
Berlin, Online (Zoom)
Berlin

Betreuungsrecht - Erforderlichkeitsgrundsatz und Erweiterte Unterstützung

11
Der Erforderlichkeitsgrundsatz und die Erweiterte Unterstützung nach BtOG im Betreuungsrecht ab 01.01.2023
09.10. - 10.10.2024
17.02. - 18.02.2025
22.09. - 23.09.2025
Berlin
Berlin
Berlin

SGB XI - Pflegereform Rechtsprechung

12
Elftes Sozialgesetzbuch (SGB XI) - Pflegereform(en) und aktuelle Rechtsprechung Neu
14.10.2024
20.05.2025
Online (Zoom)
Online (Zoom)

Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Betreuungsverfügung

13
Vorsorgevollmachten, Patientenverfügungen und Betreuungsverfügungen - selbstbestimmt vorsorgen Neu
02.07.2024
22.10.2024
07.07.2025
Online (Zoom)
Online (Zoom)
Online (Zoom)

Betreuungsrecht Sachkundelehrgang Modul 1

14
Sachkundelehrgang für berufliche Betreuer:innen - Modul 1: Betreuerbestellung und Zusammenarbeit mit dem Betreuungsgericht
13.01. - 17.01.2025
Online (Zoom)

Mitwirkungspflichten im Sozialrecht - Basiswissen

15
Mitwirkungspflichten im Sozialrecht - Basiswissen für Neueinsteiger:innen
23.09.2024
Berlin

Das Bürgergeld zwischen Fördern und Fordern

16
Das neue Bürgergeld zwischen Fördern und Fordern unter besonderer Berücksichtigung der Eingliederungsleistungen SGB II/SGB III
19.09. - 20.09.2024
05.12. - 06.12.2024
27.03. - 28.03.2025
25.09. - 26.09.2025
04.12. - 05.12.2025
Berlin, Online (Zoom)
Berlin, Online (Zoom)
Berlin, Online (Zoom)
Berlin, Online (Zoom)
Berlin, Online (Zoom)

Betreuungsrecht Sachkundelehrgang Modul 2

17
Sachkundelehrgang für berufliche Betreuer:innen - Modul 2: Betreuungsführung
08.07. - 18.07.2024
Internet (Online Prüfung), Online (Zoom)

Betreuungsrecht Sachkundelehrgang Modul 3

18
Sachkundelehrgang für berufliche Betreuer:innen - Modul 3: Recht der Unterbringung und der ärztlichen Zwangsmaßnahmen
14.08. - 16.08.2024
Internet (Online Prüfung), Online (Zoom)

Betreuungsrecht Sachkundelehrgang Modul 4

19
Sachkundelehrgang für berufliche Betreuer:innen - Modul 4: Personensorge 1
23.09. - 27.09.2024
Internet (Online Prüfung), Online (Zoom)

Betreuungsrecht Sachkundelehrgang Modul 8

20
Sachkundelehrgang für berufliche Betreuer:innen - Modul 8: Sozialrecht 1 Kenntnisse des Sozialrechts
29.07. - 02.08.2024
Internet (Online Prüfung), Online (Zoom)

Ehegattenvertretung nach § 1358 BGB

21
Neuregelungen ab 01.01.2023 - Ehegattenvertretung in Angelegenheiten der Gesundheitssorge nach § 1358 BGB
17.09.2024
13.03.2025
09.10.2025
Online (Zoom)
Online (Zoom)
Online (Zoom)

Betreuungsrecht Sachkundelehrgang Modul 6

22
Sachkundelehrgang für berufliche Betreuer:innen - Modul 6: Vermögenssorge 1
17.03. - 21.03.2025
Online (Zoom)

Betreuungsrecht Sachkundelehrgang Modul 5

23
Sachkundelehrgang für berufliche Betreuer:innen - Modul 5: Personensorge 2
18.11. - 22.11.2024
Internet (Online Prüfung), Online (Zoom)

Betreuungsrecht Sachkundelehrgang Modul 7

24
Sachkundelehrgang für berufliche Betreuer:innen - Modul 7: Vermögenssorge 2
24.03. - 28.03.2025
Online (Zoom)

Betreuungsrecht Sachkundelehrgang Modul 9

25
Sachkundelehrgang für berufliche Betreuer:innen - Modul 9: Sozialrecht 2 Sozial- und Hilfestrukturen in der Praxis
21.08. - 11.10.2024
Internet (Online Prüfung), Online (Zoom)

Betreuungsrecht Sachkundelehrgang Modul 11

26
Sachkundelehrgang für Berufliche Betreuer:innen - Modul 11: Betreuungsspezifische Kommunikation/Methoden der unterstützten Entscheidungsfindung
04.11. - 25.11.2024
Berlin, Online (Zoom)

Betreuungsrecht - Betreute als Schuldner und Gläubiger

27
Der:die Betreute als Schuldner:in und Gläubiger:in - Probleme der Schuldenregulierung
26.09. - 27.09.2024
Online (Zoom)

Betreuungsrecht Sachkundelehrgang Modul 10

28
Sachkundelehrgang für berufliche Betreuer:innen - Modul 10: Grundlagen der Kommunikation und Praxistransfer
14.10. - 18.10.2024
Berlin, Internet (Online Prüfung), Online (Zoom)

SGB XII - Krankenversicherung ungeklärter Krankenschutz (Nothelferleistung)

29
Nothelferleistungen nach § 25 SGB XII - die Sozialhilfeträger als Ausfallbürgen?
04.11.2024
Berlin

SGB XII - Krankenhilfekosten - Grundlagen

30
Strategien und Wege zur Senkung von Krankenhilfekosten im SGB XII (Grundlagen)
12.09. - 13.09.2024
Berlin

Gesunde Selbstführung

31
Emotionaler Erschöpfung vorbeugen - gesunde Selbstführung für Menschen in beratenden oder fürsorgenden Berufen
24.06. - 25.06.2024
28.10. - 29.10.2024
12.06. - 13.06.2025
05.11. - 06.11.2025
Berlin
Berlin
Berlin
Berlin

Verfahrensrecht nach FamFG - Einführung

32
Verfahrensrecht nach FamFG - Einführung: Das gerichtliche Verfahren zur Betreuung und freiheitsentziehenden Unterbringung sowie zu ärztlichen Zwangsmaßnahmen
11.11. - 12.11.2024
27.03. - 28.03.2025
24.11. - 25.11.2025
Online (Zoom)
Online (Zoom)
Online (Zoom)

SGB V/SGB XI - Kranken- und Pflegeversicherung Leistungsgewährung; Antrags- und Widerspruch

33
SGB V und XI - die Kranken- und Pflegeversicherung und deren Leistungsgewährung; Antrags- und Widerspruchsverfahren - ein Seminar für Berater:innen, Sozialarbeiter:innen, Betreuer:innen und Pflegekräfte
06.11. - 07.11.2024
Berlin

BTHG - besondere Wohnformen

34
BTHG: besondere Wohnformen und Wohngemeinschaften - konzeptionelle und strukturelle Konsequenzen
04.09. - 05.09.2024
Online (Zoom)

Betreuungsrecht - Ausländerrecht Aufenthaltsrecht

35
Ausländerrecht für Betreuer und Vormünder
23.10.2024
Online (Zoom)
Meine Merkliste
Ich habe 0 Veranstaltungen auf meine Merkliste gesetzt.