Fachtagung Sozialhilferecht / SGBXII

Existenzsicherung im SGB XII und Schnittstellen zu anderen Leistungsgesetzen

Bundesweite Fachtagung für Führungskräfte und Beschäftigte aus Sozialämtern, Rechtsämtern, Rechnungsprüfungsämtern und Rechnungshöfen
Das war unsere Tagung "Fachtagung Sozialhilferecht / SGBXII ".

Sehr geehrte Fortbildungsinteressierte,

in diesem Jahr sind mit dem Bürgergeld und dem neuen Wohngeld einige sozialrechtliche Reformen umgesetzt worden. Der Blick in die Zukunft zeigt, dass weitere Veränderungen anstehen, wie z.B. die Einführung der Kindergrundsicherung und Einführung eines neuen Sozialgesetzbuchs XIV. Nah an der Praxis werden in dieser Tagung verschiedene Themen beleuchtet, die in bewährter Form die politischen Vorhaben und die Rechtsprechung des Bundessozialgerichts einschließen. Ein besonderes Augenmerk wird auf die Personengruppe der Rentner gelegt, sowohl mit Blick auf den Rentenbezug im Ausland, als auch in der Frage, was eine angemessene Altersversorgung im Sinne des Gesetzes ist.

Mit weiteren Themen und Diskussionsangeboten möchten wir Ihnen Anregungen für die Praxis geben und auf Problemlösungen hinwirken. Außerhalb der Vorträge besteht die Möglichkeit, mit den Referent:innen ins Gespräch zu kommen. Sie können diese Tagung entweder vor Ort besuchen (die Teilnahmeplätze sind begrenzt) oder den Tagungsbeiträgen online folgen sowie eine Videoaufzeichnung erwerben.

Das Team des Kommunalen Bildungswerks e. V. freut sich, Sie zu dieser Tagung live oder online begrüßen zu dürfen.

 

Ihre

Katja Knorscheidt

Geschäftsführerin KBW e. V.

Tagungsorganisation

Tagungsablauf

Donnerstag, 09. November 2023
09:45 Uhr
Eröffnung und Begrüßung
Katja Knorscheidt, Geschäftsführerin des Kommunalen Bildungswerks e. V.
10:00 Uhr
Impulsvortrag – aktuelle Rechtsentwicklungen
Svante Bernstein
10:45 Uhr
Kommunikationspause
11:00 Uhr
Brennpunkt Sozialamt
Hans-Jürgen Drews
12:00 Uhr
Mittagspause
13:00 Uhr
Die Opferentschädigung – eine bisher nahezu unbekannte Sozialleistung Erstattungsansprüche der Sozialhilfeträger
Andreas Löbner
14:00 Uhr
Kommunikationspause
14:15 Uhr
Geflüchtete und ihre Renten – immer SGB XII? mit anschließender Diskussion
Sabrina Müller
Für Interessierte
gegen 16:30 Uhr
Rahmenprogramm
20:00 Uhr
Arbeitsessen im Tagungshotel
Freitag, 10. November 2023
09:00 Uhr
Von Ariel bis Vulcanus oder warum die Waschmaschine weniger wichtig ist, als das Urnenwahlgrab
Antje Groß
10:15 Uhr
Zum Begriff der „angemessenen Alterssicherung“ im SGB XII“
Dr. Dirk Zitzen
11:00 Uhr
Kommunikationspause
11:30 Uhr
Sozialhilferegress mittels Schenkungsrückforderung mit anschließender Diskussion
Prof. Dr. Dirk Zeranski
13:00 Uhr
Ende der Fachtagung
Für Interessierte
Mittagessen
Moderation Christian Scherney

Tagungsinhalte

Impulsvortrag – aktuelle Rechtsentwicklungen

Svante Bernstein
In seinem Impulsvortrag wird der Referent die Umsetzung der laufenden Reformvorhaben und weitere Planungen aufgrund des Koalitionsvertrages in den Blick nehmen.

Brennpunkt Sozialamt

Hans-Jürgen Drews
In seinem Impulsvortrag wird der Referent die Umsetzung der laufenden Reformvorhaben und weitere Planungen aufgrund des Koalitionsvertrages in den Blick nehmen.

Die Opferentschädigung – eine bisher nahezu unbekannte Sozialleistung Erstattungsansprüche der Sozialhilfeträger

Andreas Löbner
Gewalttaten werden in den Medien oft präsent dargestellt – mögliche Ansprüche der Opfer aus dem Sozialen Ent-schädigungsrecht hingegen nicht, diese sind im Allgemeinen wenig bekannt. Mit der Reform des Sozialen Entschädi-gungsrechts werden bestehende Ansprüche der betroffenen Menschen durch das neu geschaffene SGB XIV verein-facht und sogar noch erweitert. Der Dozent stellt die Reform und deren Bezugspunkte zur Arbeit der Träger der Sozialhilfe vor und geht gesondert auf Fragestellungen zur Beurteilung möglicher Erstattungsansprüche ein.

Geflüchtete und ihre Renten – immer SGB XII?

Sabrina Müller
In ihrem Vortrag stellt die Referentin aktuelle Probleme, die auftreten, wenn im Leistungsbezug ausländische Renten zu berücksichtigen sind, dar. Im Schwerpunkt werden die Renten aus der Ukraine beleuchtet.

Von Ariel bis Vulcanus oder warum die Waschmaschine weniger wichtig ist, als das Urnenwahlgrab

Antje Groß
Die Referentin stellt einen Abriss der Rechtsprechung des 8. Senats des Bundessozialgerichts zum SGB XII der letzten zwei Jahre, unter Berücksichtigung der aktuellen Entscheidungen der Landessozialgerichte vor.

Zum Begriff der „angemessenen Alterssicherung“ im SGB XII“

Dr. Dirk Zitzen
Das SGB XII verwendet den Begriff der angemessenen Alterssicherung an verschiedenen Stellen. In der Rechtsanwendung ergeben sich erhebliche Probleme. So fragt sich, was unter den Begriff zu verstehen ist und nach welchen Kriterien sich die Angemessenheit, insbesondere mit Blick auf den Nachranggrundsatz, bestimmt. Nicht zuletzt stellt sich die Frage des Erfordernisses einer einheitlichen Auslegung.

Sozialhilferegress mittels Schenkungsrückforderung

Prof. Dr. Dirk Zeranski
Der Rückgriff der Sozialhilfeträger zur Wiederherstellung des Nachrangs der Sozialhilfe über Schenkungsrückforde-rungsansprüche des Hilfeempfängers aus § 528 BGB ist von erheblicher praktischer Relevanz. Der Vortrag gibt einen Überblick über diese Problematik, bei der öffentlich-rechtliche und zivilrechtliche Fragen ineinandergreifen und be-nennt dabei die "neuralgischen Punkte" des Sozialhilferegresses.

Referierende

Platzhalter Dozent
Die Informationen zu diesem Referenten ist aktuell nicht abrufbar.
Die Informationen zu diesem Referenten ist aktuell nicht abrufbar.
Christian Scherney
Christian Scherney
Christian Scherney
Christian Scherney hat in seinem beruflichen Leben bereits viele Aufgaben kompetent wahrgenommen. Neben einer Tätigkeit als Sachbearbeiter im Sozialamt wurde er zum Fallmanager ausgebildet. Danach folgte eine Fortbildung zum zertifizierten Jobcenter-Trainer. Nach der Leitung eines Call-Centers in einem großen Jobcenter und der Funktion eines stv. Bereichsleiters wurde er dort Pressesprecher und übte diese Tätigkeit langjährig aus. Aktuell prägen viele kommunikative Themen im Rahmen der Vorbereitung einer Großstadt auf die Fußball-Europameisterschaft 2024 seinen beruflichen Alltag. Besonders seine Fähigkeiten bei der Moderation großer Veranstaltungen, so auch bei den Fachtagungen des KBW, zeigen die gesamte Bandbreite seines Portfolios. Christian Scherney ist seit über 15 Jahren im Bereich Fortbildungen tätig.
Hans Jürgen Drews
Hans Jürgen Drews
Hans Jürgen Drews
Herr Drews ist Leiter des sozialen Bereichs bei der Stadt Erkelenz. Zuvor leitete er beim Jobcenter der Städteregion Aachen den Bereich Leistungsmissbrauch mit den Schwerpunkten Ordnungswidrigkeiten, Strafsachen, Ermittlungsdienst, zentraler Datenabgleich. Herr Drews ist seit vielen Jahren als Dozent zu sozialrechtlichen Themenbereichen tätig.
Andreas Löbner
Andreas Löbner
Andreas Löbner
Andreas Löbner leitet die Versorgungsverwaltung in Sachsen bzw. den Fachbereich "Soziales Entschädigungsrecht" im Kommunalen Sozialverband Sachsen. Den Rahmen seiner bereits mehrjährigen Tätigkeit auf diesem Gebiet bildet neben dem zentralen Bereich des Sozialen Entschädigungsrechts auch das Verfahren zur Feststellung von Behinderung nach § 152 SGB IX sowie das Elterngeldrecht. Hierbei ist er sowohl in seiner Eigenschaft als Führungskraft, Autor für Fachmedien, Dozent und nicht zuletzt auch als Sozialjurist aktiv. Herr Löbner ist Vorsitzender des Vorstandes der Stiftung "Sächsische Behindertenhilfe- Otto Perl". Er hat Rechtswissenschaften an der Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg studiert.
Platzhalter Dozent
Die Informationen zu diesem Referenten ist aktuell nicht abrufbar.
Die Informationen zu diesem Referenten ist aktuell nicht abrufbar.
Sabrina C.  Müller
Sabrina C. Müller
Sabrina C. Müller
Frau Müller ist Verwaltungsfachwirtin und seit 2016 in der Kommunalverwaltung tätig. Derzeit ist sie Leiterin eines Sozialamtes und stellvertretende Fachbereichsleiterin. Zuvor war Frau Müller 10 Jahre bei der Deutschen Rentenversicherung.
Platzhalter Dozent
Die Informationen zu diesem Referenten ist aktuell nicht abrufbar.
Die Informationen zu diesem Referenten ist aktuell nicht abrufbar.
Platzhalter Dozent
Die Informationen zu diesem Referenten ist aktuell nicht abrufbar.
Die Informationen zu diesem Referenten ist aktuell nicht abrufbar.

Rahmenprogramm

Tagungsort

ABACUS Tierpark Hotel Berlin
Franz-Mett-Str. 3-9
D-10319 Berlin
Tel. +49 (0) 30 - 51 62
Fax +49 (0) 30 - 51 62 – 400
Website Abacus Tierpark Hotel

Ergänzende Seminarempfehlungen zum Thema

Diese Zusammenstellung enthält 35 Veranstaltungen.

SGB XII - Systematische Einführung

01
Systematische Einführung in das SGB XII
09.09. - 11.09.2024
21.10. - 23.10.2024
25.11. - 27.11.2024
10.02. - 12.02.2025
28.04. - 30.04.2025
14.05. - 16.05.2025
26.05. - 28.05.2025
08.09. - 10.09.2025
20.10. - 22.10.2025
26.11. - 28.11.2025
Mainz
Berlin
Online (Zoom)
Online (Zoom)
Berlin
Online (Zoom)
Hamburg
Mainz
Berlin
Online (Zoom)

Sozialrecht Überblick SGB I SGB XII

02
Sozialrecht kompakt: SGB I bis SGB XII im Überblick - Geltungsbereiche, Inhalte, Wechselwirkungen
10.09.2024
06.12.2024
14.03.2025
01.09.2025
Berlin
Berlin
Berlin
Berlin

SGB IX Kompakt für Einsteiger

03
SGB IX Kompakt für Einsteiger
07.08.2024
10.10.2024
11.02.2025
03.06.2025
21.10.2025
Online (Zoom)
Online (Zoom)
Online (Zoom)
Online (Zoom)
Online (Zoom)

SGB XII - Hilfe zum Lebensunterhalt und Grundsicherung nach den Kapiteln 3 und 4 SGB XII

04
Hilfe zum Lebensunterhalt und Grundsicherung nach den Kapiteln 3 und 4 SGB XII unter Berücksichtigung der Neuregelungen ab 1.1.2023
15.08. - 16.08.2024
09.12. - 10.12.2024
20.02. - 21.02.2025
15.05. - 16.05.2025
21.08. - 22.08.2025
04.12. - 05.12.2025
Berlin, Online (Zoom)
Berlin, Online (Zoom)
Berlin, Online (Zoom)
Berlin, Online (Zoom)
Berlin, Online (Zoom)
Berlin, Online (Zoom)

Einführung SGB XI

05
Systematische Einführung in das Elfte Sozialgesetzbuch (SGB XI) Neu
21.10.2024
13.05.2025
Online (Zoom)
Online (Zoom)

Bürgergeld und Wohngeld

06
Bürgergeld und Wohngeld - Schnittstellen zum SGB II und SGB XII
04.11.2024
16.06.2025
12.11.2025
Berlin, Online (Zoom)
Berlin, Online (Zoom)
Berlin, Online (Zoom)

SGB II - Ordnungswidrigkeiten, Bußgeldverfahren, Auskunftspflicht Owig

07
Bußgeldverfahren im SGB II gegen Antragstellende und Leistungsbeziehende nach dem SGB II und auskunfts- und vorlagepflichtige Dritte
09.09. - 10.09.2024
26.11. - 27.11.2024
18.02. - 19.02.2025
17.03. - 18.03.2025
01.09. - 02.09.2025
09.10. - 10.10.2025
Mainz
Berlin, Online (Zoom)
Berlin, Online (Zoom)
Mainz
Berlin, Online (Zoom)
Berlin, Online (Zoom)

SGB XII - Sozialhilfe in Pflegeeinrichtungen - Grundlagen

08
Sozialhilfe in Pflegeheimen nach dem SGB XII: Systematische Einführung in die Rechtsgrundlagen - Grundlagenseminar
24.09. - 25.09.2024
04.12. - 05.12.2024
Berlin, Online (Zoom)
Berlin, Online (Zoom)

SGB XII - Überleitung, Sozialleistungsregress, § 93 SGB XII

09
Überleitung von Ansprüchen auf den Sozialhilfeträger - ein Online-Seminar für Neueinsteiger:innen
08.11.2024
Online (Zoom)

Wirkung und Wirksamkeit in der Eingliederungshilfe

10
Wirkung und Wirksamkeit in der Eingliederungshilfe - Wirkmodelle entwickeln
27.11.2024
Online (Zoom)

Die sichere Bescheidwahl im SGB II

11
Die sichere Bescheidwahl im SGB II
13.11.2024
Online (Zoom)

SGB II - psychische Störungen Umgang

12
Umgang mit psychischen Störungen - Diagnosekriterien, adäquate Gesprächsführung und Fallbesprechungen für Beschäftigte im Rechtskreis des SGB II
13.11. - 15.11.2024
19.03. - 21.03.2025
20.08. - 22.08.2025
Berlin
Berlin
Berlin

SGB XI - Pflegereform Rechtsprechung

13
Elftes Sozialgesetzbuch (SGB XI) - Pflegereform(en) und aktuelle Rechtsprechung Neu
14.10.2024
20.05.2025
Online (Zoom)
Online (Zoom)

Gesetze verstehen für Nichtjuristen

14
Gesetze verstehen für Nichtjurist:innen - Schwerpunkt Sozialrecht
09.12.2024
Berlin, Online (Zoom)

BTHG Umsetzung in der Praxis - Managementaufgaben in der Eingliederungshilfe

15
BTHG Umsetzung in der Praxis - Managementaufgaben in der Eingliederungshilfe
11.11.2024
Online (Zoom)

Eingliederungshilfe - vorrangige Leistungen

16
Eingliederungshilfe - vorrangige Leistungen der Gesetzlichen Krankenversicherung
17.09.2024
03.12.2024
11.02.2025
19.05.2025
29.09.2025
Online (Zoom)
Online (Zoom)
Online (Zoom)
Online (Zoom)
Online (Zoom)

Mitwirkungspflichten im Sozialrecht - Basiswissen

17
Mitwirkungspflichten im Sozialrecht - Basiswissen für Neueinsteiger:innen
23.09.2024
Berlin

Sozialdatenschutz - DSGVO

18
(Sozial-)Datenschutz für Sozial(leistungs-)behörden
10.04.2025
Online (Zoom)

SGB XII - Hilfe zur Pflege - Spezialfragen

19
SGB XII - Hilfe zur Pflege nach dem 7. Kapitel SGB XII - Spezialfragen
26.07.2024
13.12.2024
28.03.2025
25.07.2025
21.11.2025
Online (Zoom)
Online (Zoom)
Online (Zoom)
Online (Zoom)
Online (Zoom)

BTHG - Bedarfsermittlung ICF

20
BTHG-Bedarfsermittlungsverfahren: von der ICF zur ICF-orientierten Bedarfsermittlung
30.08.2024
10.02.2025
Berlin, Online (Zoom)
Online (Zoom)

Krankenhilfe Asylsuchende

21
Krankenhilfe für Asylsuchende - praktisches Verfahren und Zuständigkeiten
28.10. - 29.10.2024
02.12. - 03.12.2024
Frankfurt am Main
Berlin

Gewaltschutzkonzepte in Einrichtungen der Eingliederungshilfe

22
Gewaltschutzkonzepte in Einrichtungen der Eingliederungshilfe
15.10.2024
01.10.2025
Online (Zoom)
Online (Zoom)

SGB XII - Hilfe zur ambulanten Pflege

23
Hilfe zur ambulanten Pflege nach dem 7. Kapitel SGB XII - Gesetzesintentionen und Wirklichkeit
14.11. - 15.11.2024
13.03. - 14.03.2025
10.07. - 11.07.2025
06.11. - 07.11.2025
Online (Zoom)
Online (Zoom)
Online (Zoom)
Online (Zoom)

BTHG Umsetzung in der Praxis - Anforderungen an die Erstellung und Umsetzung der neuen Fachkonzepte

24
BTHG - Umsetzung in der Praxis - Anforderungen an die Erstellung und Umsetzung der neuen Fachkonzepte gemäß §§ 125, 128 SGB IX
25.11.2024
01.04.2025
20.11.2025
Online (Zoom)
Online (Zoom)
Online (Zoom)

Unterhaltsrecht - SGB XII - Unterhaltsheranziehung

25
Unterhaltsheranziehung nach SGB XII - kompletter Überblick über Unterhaltsansprüche
25.11. - 26.11.2024
10.02. - 11.02.2025
23.06. - 24.06.2025
27.10. - 28.10.2025
Berlin
Online (Zoom)
Berlin, Online (Zoom)
Berlin, Online (Zoom)

SGB XII - Überwindung besonderer Sozialer Schwierigk

26
Hilfe zur Überwindung besonderer sozialer Schwierigkeiten nach den §§ 67 bis 69 SGB XII - Rechtsgrundlagen, Abgrenzungsfragen, praktische Fälle
04.11.2024
27.01.2025
30.06.2025
27.10.2025
Online (Zoom)
Online (Zoom)
Berlin, Online (Zoom)
Online (Zoom)

Betreuungsrecht Sachkundelehrgang Modul 9

27
Sachkundelehrgang für berufliche Betreuer:innen - Modul 9: Sozialrecht 2 Sozial- und Hilfestrukturen in der Praxis
21.08. - 11.10.2024
Internet (Online Prüfung), Online (Zoom)

SGB XII - Leistungsrecht Ausländer

28
Ausländer:innen im SGB XII
23.09.2024
02.12.2024
21.03.2025
07.11.2025
Online (Zoom)
Online (Zoom)
Online (Zoom)
Online (Zoom)

Positive Psychologie - Methodenkoffer

29
Positive Psychologie - Methodenkoffer für den (Berufs-)Alltag
14.11. - 15.11.2024
15.05. - 16.05.2025
20.11. - 21.11.2025
Berlin
Berlin
Berlin

SGB XII - 3. und 4. Kapitel

30
SGB XII - Einführung in Kapitel 3 und 4
02.09. - 20.11.2024
10.03. - 14.05.2025
Online (Zoom)
Online (Zoom)

BTHG - Wie lässt sich die Wirksamkeit von Eingliederungshilfe messen?

31
Wie lässt sich die Wirksamkeit von Eingliederungshilfe messen?
27.08.2024
03.12.2024
10.03.2025
13.10.2025
Online (BigBlueButton)
Online (BigBlueButton)
Online (BigBlueButton)
Online (BigBlueButton)

Grundlagen und Systematik des Ausländerrechts

32
Ausländerrecht kompakt: Grundlagen und Systematik
18.10.2024
17.01.2025
Online (Zoom)
Online (Zoom)

Gespräch mit schwierigen Bürgern

33
Das Gespräch mit Menschen in schwierigen Situationen
04.11. - 05.11.2024
19.05. - 20.05.2025
17.11. - 18.11.2025
Berlin
Berlin
Berlin

SGB XII - Krankenversicherung ungeklärter Krankenschutz (Nothelferleistung)

34
Nothelferleistungen nach § 25 SGB XII - die Sozialhilfeträger als Ausfallbürgen?
04.11.2024
Berlin

SGB XII - Krankenhilfekosten - Grundlagen

35
Strategien und Wege zur Senkung von Krankenhilfekosten im SGB XII (Grundlagen)
12.09. - 13.09.2024
Berlin
Meine Merkliste
Ich habe 0 Veranstaltungen auf meine Merkliste gesetzt.