Webinar
Code WESOC140
Themenbereich: BTHG/SGB IX

Wie lässt sich die Wirksamkeit von Eingliederungshilfe messen?

Inhouse-Schulung anfragen

Schwerpunkte

  • Definition zentraler Begriffe von Wirkung, Wirksamkeit und Wirkungsforschung
  • Das Bundesteilhabegesetz und seine Folgen für die Akteure der Eingliederungshilfe
  • Wirksamkeitsmodelle und Schnittstellen zum Qualitätsmanagement
  • Verfahren und Instrumente der Wirkungsforschung
  • Hilfeplanverfahren, Programmevaluation und Wirkungslegitimation als besondere Herausforderung für Leistungsträger und Leistungserbringer

Das Bundesteilhabegesetz (BTHG) verpflichtet die Akteure in der Eingliederungshilfe zu einer Auseinandersetzung mit den Begriffen Wirkung und Wirksamkeit. Der Bundesgesetzgeber hat die Grundbegriffe Wirkung und Wirksamkeit an keiner Stelle definiert, und zwar weder im Hinblick auf die in Frage kommenden Zielgrößen - was soll eigentlich wirksam sein? - noch im Hinblick auf mögliche Verfahren, wie ein Wirksamkeitsnachweis zu erfolgen hat. Dies setzt die handelnden Akteure der Eingliederung vor große Herausforderungen. Es gilt somit zu klären, ob eine Messbarkeit von Eingliederungshilfe im engeren sozialwissenschaftlichen Sinn überhaupt möglich ist, welche Verfahren und Instrumente zum Einsatz kommen sollten und wie die Akteure des sozialrechtlichen Dreiecks zueinander stehen? Das Seminar ist eine Gemeinschaftsveranstaltung des Kommunalen Bildungswerks e. V. und GIBT Colleg e. V.

Fachkräfte im Bereich der Eingliederungs- und Jugendhilfe und im Sozial- und Gesundheitswesen, die mit dem Thema Wirkung und Wirksamkeit von Eingliederungshilfe in der Praxis Kontakt haben

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen unser Kundenservice.

Telefon: (030) 29 33 50 0
E-Mail: info@kbw.de

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Herr Andreas Urbich gern zur Verfügung.

Termine

22.02.2022 (Di)
10:00 bis 11:30 Uhr
225,00 €
Online (BigBlueButton)
 
Online
anmelden
08.03.2022 (Di)
10:00 bis 11:30 Uhr
225,00 €
Online (BigBlueButton)
 
Online
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in