Fachseminar
Code PGP024

Systematische Einführung in das Personalvertretungsrecht - Grundschulung für Personalräte

Inhouse-Schulung anfragen

Schwerpunkte

  • Allgemeine Aufgaben der Personalvertretung, Rechte und Pflichten des Personalrats
  • Grundlagen und Regelungen der Zusammenarbeit zwischen Dienststelle und Personalrat
  • Information und Beteiligung des Personalrats
  • Beteiligungsverfahren, Mitbestimmung und Versagungsgründe, Beteiligungstatbestände
  • Dienstvereinbarungen und Initiativrecht
  • Kosten der Personalratstätigkeit
  • Aktuelle Rechtsprechung

Im Seminar werden Grundkenntnisse des Personalvertretungsrechts vermittelt. Durch die ausführliche Einführung in das Recht und seine Handhabung sollen Personalratsmitglieder in die Lage versetzt werden, die Interessen der Beschäftigten gegenüber dem Dienststellenleiter wirksam zu vertreten. Praxisbezogene Übungsfälle dienen der Vorstellung einzelner Beteiligungstatbestände der Personalvertretung.

Personalräte (insbesondere neugewählte Mitglieder); Schwerbehinderten-, Jugend- und Auszubildenenvertreter

das einschlägige Personalvertretungsgesetz

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Lubov Mordkovich gern zur Verfügung.

Telefon: 030-293350-23

Termine

26.09.2019 (Do)
09:00 bis 16:30 Uhr
27.09.2019 (Fr)
08:00 bis 14:30 Uhr
435,00 €
Berlin
 
anmelden
27.04.2020 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
28.04.2020 (Di)
08:00 bis 14:30 Uhr
480,00 €
Berlin
 
anmelden
10.09.2020 (Do)
09:00 bis 16:30 Uhr
11.09.2020 (Fr)
08:00 bis 14:30 Uhr
480,00 €
Berlin
 
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen

Inhouse Anfrageformular


Absender/in