Fachseminar
Code PGP030

Das Personalvertretungsrecht in der Praxis - Rechtsprechung, strittige Fragen, das verwaltungsgerichtliche Verfahren, Auswirkungen des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG)

Inhouse-Schulung anfragen

Schwerpunkte

  • Bedeutung der Personalvertretungen
  • Bundespersonalvertretungsgesetz und Landespersonalvertretungsgesetze nach der Föderalismusreform
  • Der Grundsatz der vertrauensvollen Zusammenarbeit als Auslegungsgrundsatz und Bedeutung in der täglichen Praxis
  • Das Mitbestimmungsverfahren
  • Die Zustimmungsfiktion
  • Konfliktmanagement im Streitfall
  • Stufenverfahren bis zur Einigungsstelle
  • Kosten der Personalratsarbeit (von der Unterbringung über die Ausstattung der Personalvertretung bis zur Beauftragung von Sachverständigen und Rechtsanwälten)
  • Das Beschlussverfahren (Verfahrensgrundsätze und Übungsfall)
  • Einführung in das AGG:
    • Geschichte
    • europarechtliche Vorgaben
    • wesentliche Vorschriften
    • Bedeutung für die Personalvertretungen

Im Seminar werden die Teilnehmer mit den rechtlichen Anforderungen an eine professionelle Personalratsarbeit vertraut gemacht - und zwar vom einfachen Mitbestimmungsfall über das Wahlrecht für die Personalvertretungen bis hin zum Beschlussverfahren vor dem Verwaltungsgericht. Daneben erfolgt eine Einführung in das AGG. All dies geschieht anhand zahlreicher Fälle aus der Spruchpraxis der Verwaltungsgerichte und der Arbeitsgerichtsbarkeit. Dazu gehört auch ein Übungsfall (mündliche Verhandlung im Beschlussverfahren).

Mitglieder von Personalvertretungen, Mitarbeiter in Personalabteilungen sowie in Rechtsabteilungen

Bundespersonalvertretungsgesetz einschließlich Wahlordnung; Landespersonalvertretungsgesetzte

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Lubov Mordkovich gern zur Verfügung.

Telefon: 030-293350-23

Termine

25.11.2019 (Mo)
10:00 bis 16:30 Uhr
220,00 €
Berlin
 
anmelden
03.11.2020 (Di)
10:00 bis 16:30 Uhr
235,00 €
Berlin
 
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen

Inhouse Anfrageformular


Absender/in