Fachseminar
Code

Themenbereich: Jugendhilfe

Systematische Einführung in die Arbeit der Wirtschaftlichen Jugendhilfe (§§ 27 ff., 41 SGB VIII)

Schwerpunkte

  • Effektive Aktenführung
  • Zusammenarbeit mit dem Sozialen Dienst
  • Leistungsgewährung sicherstellen, insbesondere:
    • Pflegegeldgewährung nach § 39 SGB VIII
    • finanzielle Abwicklungen mit den Einrichtungen
    • Krankenhilfe und Pflegeversicherung
  • Prüfung der örtlichen Zuständigkeit (§ 86 SGB VIII)
  • Abgabe und Übernahme von Jugendhilfefällen
  • Kostenerstattung (§§ 89 ff. SGB VIII )
  • Grundlagen der Kostenbeitragsberechnung nach §§ 91 ff. SGB VIII

Im Seminar erhalten die Teilnehmer eine systematische Einführung in die jeweiligen Hilfearten. Neben den Grundzügen der Bestimmung der sachlichen und örtlichen Zuständigkeit wird auch ein Überblick über die wesentlichen Jugendhilfeleistungen gegeben. Die Hilfen zur Erziehung nach den §§ 27 ff. SGB VIII und die Hilfen für junge Volljährige gem. § 41 SGB VIII werden besprochen. Im Seminar werden die für den Besuch der Spezialseminare erforderlichen Fachkenntnisse vermittelt.

Neue Mitarbeiter der Wirtschaftlichen Jugendhilfe, die sich grundlegende Fachkenntnisse aneignen wollen

SGB VIII, Kostenbeitragsverordnung

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Dr. Marion Lindner gern zur Verfügung.

Telefon: 030 29 33 50 32

Termine

04.12.2017 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
05.12.2017 (Di)
08:00 bis 14:30 Uhr
01.02.2018 (Do)
09:00 bis 16:30 Uhr
02.02.2018 (Fr)
08:00 bis 14:30 Uhr
375,00 €
Düsseldorf
 
17.05.2018 (Do)
09:00 bis 16:30 Uhr
18.05.2018 (Fr)
08:00 bis 14:30 Uhr
09.07.2018 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
10.07.2018 (Di)
08:00 bis 14:30 Uhr
03.09.2018 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
04.09.2018 (Di)
08:00 bis 14:30 Uhr
375,00 €
Frankfurt am Main
 
26.11.2018 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
27.11.2018 (Di)
08:00 bis 14:30 Uhr

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Schulung anfragen

Inhouse Anfrageformular

* Der Themenwunsch/Seminarcode muss angegeben werden

Absender/in

* Der organisatorische Ansprechpartner muss angegeben werden
* Die Firma muss angegeben werden
* Die Straße muss angegeben werden
* Die Postleitzahl muss angegeben werden
* Der Ort muss angegeben werden
* Die Telefonnummer muss angegeben werden
* Die E-Mail-Adresse muss angegeben werden