Fachseminar
Code VWA067

Digitalisierung von Papierdokumenten - Erfolgsfaktoren im Projekt Neu

Schwerpunkte

  • Überblick über relevante Gesetze und Verordnungen
  • Aufbau und Gestaltung einer effizienten „Digitalisierungskette“
  • Externe Einflussfaktoren: IT-Umgebung, rechtlich-regulatorische Anforderungen, soziales Umfeld, Kosten
  • Bestimmung von Projektzielen bei einmaliger und laufender Digitalisierung
  • Make or Buy: Auswahlkriterien für einen Digitalisierungsdienstleister
  • Beispiel-Lösung zur Ad-hoc-Digitalisierung von Belegen
  • Erfolgsfaktoren im Digitalisierungsprojekt
  • Exkursion zu einem Digitalisierungsdienstleister als Seminarabschluss (ca. 1-stündige Führung, ca. 16:00-17:00 Uhr)

Das Fachseminar hat das Ziel die Teilnehmer praxisnah zu befähigen, Digitalisierungsprojekte für Papierdokumente zu planen und erfolgreich zu gestalten. Es werden die relevanten Erfolgsfaktoren gemeinsam erarbeitet und während der Exkursion einem Praxistest unterzogen. Die Digitalisierung im Verwaltungs- und Betriebsalltag beginnt zumeist mit der Ablösung von Papierdokumenten durch elektronische Belege. Im Seminar werden die Basis-Schritte der „Digitalisierungskette“ modellhaft vorgestellt. Im Fokus stehen dabei Prozess-Effizienz und Rechtssicherheit. Alle Teilnehmer erhalten im Seminar die Gelegenheit, ihre konkreten fachlichen und organisatorischen Projektanforderungen zur Diskussion zu stellen. Darüber hinaus bekommen die Teilnehmer praktische Tipps und methodische Hinweise zur erfolgreichen Gestaltung von „klassischen“ Digitalisierungsprojekten.

Fach- und Führungskräfte sowie Projektmitarbeiter in der allgemeinen Verwaltung, im Archivwesen, Finanz- und Rechnungswesen mit Verantwortung für Dokumentenmanagement und digitale Verwaltung. Keine Vorkenntnisse erforderlich.

digitalisierung papierdokumente

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Josefine Oley gern zur Verfügung.

Telefon: 030 29 33 50 105

Termine

04.12.2019 (Mi)
09:30 bis 17:00 Uhr
260,00 €
Berlin
 
anmelden
30.09.2020 (Mi)
09:30 bis 17:00 Uhr
260,00 €
Berlin
 
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in