Seminarreihe
Code FKB134-1

"New Work" in Behörden: Grundlagen und Voraussetzungen (Teil 1 der Seminarreihe FKB134) Neu

Schwerpunkte

  • Definition "Digitale Transformation"
  • Neue Begrifflichkeiten in der öffentlichen Verwaltung
  • Gesellschaftlicher Wandel
  • Rechtliche Rahmenbedingungen und Entwicklungen (eGovernment-Gesetze, Onlinezugangsgesetz etc.)
  • Digitalisierung von Arbeits-/Geschäftsprozessen
  • Überblick über die Voraussetzungen (IT-Strategie, digitale Agenda etc.)
  • Bedingungen für eine erfolgreiche Umsetzung von digitaler Transformation

Teil 1 der Seminarreihe ( Code: FKB134 ) bietet einen Überblick über die Begrifflichkeiten, den rechtlichen Rahmen und die Komplexität von "New Work" für die öffentliche Verwaltung. Die Schwerpunkte dieses Teils legen den Grundstein für das Einleiten eines erfolgreichen Digitalisierungsprozesses in einer Behörde.

Führungskräfte in der öffentlichen Verwaltung, die mit der Einführung, Umsetzung und Gestaltung von digitaler Transformation betraut sind

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Sabine Siegmund gern zur Verfügung.

Telefon: 030 29 33 50 1006

Termine

26.02.2020 (Mi)
10:00 bis 16:30 Uhr
260,00 €
Berlin
 
anmelden
12.08.2020 (Mi)
10:00 bis 16:30 Uhr
260,00 €
Berlin
 
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in