Fachseminar
Code VWA034

Onlinezugangsgesetz (OZG) und E-Government-Gesetze (EGovG) - ein Überblick für die Verwaltungspraxis

Inhouse-Schulung anfragen

Schwerpunkte

  • Rechtsgrundlagen: OZG und EGovG
  • Beispiele für Online-Verwaltungsleistungen
  • Verwaltungsportale und Nutzerkonten
  • Elektronische Identifikation und elektronische Signaturen
  • E-Payment im Online-Prozess
  • Geschäftsprozesse im Wandel
  • Förderales Informationsmanagement (FIM)
  • OZG Reifegradcheck
  • Prinzipien des Servicestandards zum Onlinezugangsgesetz
  • Methoden für die ersten Schritte in Ihrer Verwaltung

Ziel des Seminars ist es, die Rechtsgrundlagen des Onlinezugangsgesetzes (OZG), der E-Government-Gesetze des Bundes und der Länder sowie ihre praktischen Auswirkungen auf die öffentliche Verwaltung im Überblick darzustellen. Ab 2023 sind Bund, Länder und Kommunen verpflichtet, ihre Verwaltungsdienstleistungen auch online anzubieten. Seither bewegt sich auf Bundes- und Landesebene teilweise sehr viel, was noch nicht immer auf der ausführenden kommunalen Ebene transparent ist. Parallel dazu existieren Insellösungen, die von Fachanwendungsanbietern, Kommunen und innovativen Dienstleistern entwickelt und umgesetzt wurden, die als Beispiele vorgestellt werden. Empfehlungen für Ihre nächsten Schritte und methodischen Instrumente runden die Veranstaltung ab. Die Umsetzungspraxis digitaler Verwaltungsarbeit und -prozesse wird im Seminar Code: VWA032 vertiefend behandelt.

Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Zentrale Dienste/Hauptamt, Organisation, IT-Administration/-Sicherheit sowie aus allen Fachbereichen oder -ämtern mit bürger- und wirtschaftsnahen Leistungen

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen unser Kundenservice.

Telefon: (030) 29 33 50 0
E-Mail: info@kbw.de

Termine

14.11.2022 (Mo)
10:00 bis 16:30 Uhr
270,00 €
Berlin, Online (Zoom)
 
Hybrid
online
Präsenz
13.03.2023 (Mo)
10:00 bis 16:30 Uhr
270,00 €
Berlin, Online (Zoom)
 
Hybrid
online
Präsenz
04.09.2023 (Mo)
10:00 bis 16:30 Uhr
270,00 €
Berlin, Online (Zoom)
 
Hybrid
online
Präsenz

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als Firmenschulung durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in