Fachseminar
Code ABA255

Typische Problemfälle im BAföG mit Rechtsprechungsupdate und Praxisbezug

Schwerpunkte

  • § 7 BAföG - Wechsel der Ausbildung - Wann besteht ein Anspruch nach BAföG fort, wann entfällt er?
  • Elternunabhängigkeit und Vorausleistung bei Weigerung der Unterhaltszahlung durch die Eltern
  • Verschweigen von Vermögen - Aufhebung und Erstattung von bewilligter Ausbildungsförderung
  • Überschreiten der Altersgrenze

Obwohl das BAföG bereits vor 40 Jahren, am 1. September 1971, in Kraft trat und seitdem Millionen Menschen gefördert wurden, ist bei der Anwendung des BAföG längst nicht alles klar. Das Seminar zeigt typische Problemfelder bei der Anwendung auf, die immer wieder Ämter und Rechtsprechung beschäftigen. Sie sollen hier so besprochen werden, dass die Praxis ohne Einschalten der Verwaltungsgerichte gelingt. Das Seminar ist eine Gemeinschaftsveranstaltung von GIBT Colleg e. V. und dem Kommunalen Bildungswerk e. V.

Sachbearbeiter der Ämter für Ausbildungsförderung sowie der Studierendenwerke

BAföG, SGB X

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen unser Kundenservice.

Telefon: (030) 29 33 50 0
E-Mail: info@kbw.de

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Herr Andreas Urbich gern zur Verfügung.

Termine

15.05.2023 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
245,00 €
Hybrid
online
Präsenz
13.11.2023 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
245,00 €
Hybrid
online
Präsenz
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in