Workshop
Code ABA250

BAföG - praktische Fragen der Umsetzung

Schwerpunkte

  • Erste Erfahrungen mit den aktuellen Verwaltungsvorschriften
  • Änderung der Rechtsprechung sowie der Weisungslage
  • Vorausleistung

Im Rahmen dieses Workshops sollen im Kreise erfahrener Praktiker interessante Fallbeispiele, welche die Teilnehmer selbst benennen, besprochen und gelöst werden. Die Teilnehmer erhalten die Gelegenheit, ihre fachspezifischen Fragen einzubringen. Die Themenwünsche und Fragestellungen sollten vorab bis spätestens 2 Wochen vor Seminarbeginn an das Kommunale Bildungswerk e. V. gerichtet werden. Die nachfolgend aufgeführten Schwerpunkte sind beispielhaft als Diskussionsangebot zu verstehen.

Erfahrene Sachbearbeiter der Ämter für Ausbildungsförderung der Städte und Landkreise sowie der Studentenwerke; Interessenten aus anderen Bereichen

BAföG, BAföGVwV, EinkommensVO, HärteVO, SGB I und X

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Christine Lahde gern zur Verfügung.

Telefon: 030 29 33 50 18

Termine

21.12.2020 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
22.12.2020 (Di)
08:00 bis 14:30 Uhr
360,00 €
anmelden
06.05.2021 (Do)
09:00 bis 16:30 Uhr
07.05.2021 (Fr)
08:00 bis 14:30 Uhr
370,00 €
anmelden
01.07.2021 (Do)
09:00 bis 16:30 Uhr
02.07.2021 (Fr)
08:00 bis 14:30 Uhr
410,00 €
Northeim
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch.

Inhouse Schulung anfragen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in