Fachseminar
Code SOG121

Ermittlungs- und Prüfdienst/Sozialer Außendienst im SGB II und SGB XII - Vertiefung

Schwerpunkte

  • Rechtsgrundlagen zum und beim Tätigwerden des Außendienstes i. V. m. dem Datenschutz
  • Der Außendienst in der Praxis:
    • Anlass/Aufgabenstellung (Falldokumentation)
    • Sachverhalte der Prüfaufträge wie Bedarfsfeststellung, Notwendigkeit Umzug, Adressermittlung, Scheinwohnungen, eheähnliche Lebensgemeinschaften, tatsächlich getrennt lebend? Verdacht Leistungsmissbrauch
  • Besonderheit der Gesprächsführung vor Ort
  • Problematik des Verdachts der Kindeswohlgefährdung
  • Aktuelle Rechtsprechung
  • Statistik - nur theoretisches Instrument oder was bewirkt sie?

In diesem Seminar wird auf die im Fachseminar (Code: SOG120M) vermittelten oder durch die berufliche Praxis erworbenen Kenntnisse aufgebaut. Zwischen dem Besuch des Grundlagenseminars und der Vertiefung sollten mindestens 6 Monate liegen. Es richtet sich an Beschäftigte, die schon längere Zeit im Außendienst im Rahmen des SGB II und SGB XII tätig sind. Es soll der Vertiefung und Auffrischung von Bekanntem, aber auch der Aneignung von Neuem - angepasst an die aktuelle Rechtsprechung und Gesetzeskommentierung - dienen. Die praktischen Erfahrungen der Teilnehmenden fließen unmittelbar in den Seminarverlauf ein.

Beschäftigte, die schon längere Zeit im Außendienst im Rahmen des SGB II und SGB XII tätig sind

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen unser Kundenservice.

Telefon: (030) 29 33 50 0
E-Mail: info@kbw.de

Termine

CODE 0422SOG121
22.04.2024
09:00 bis 16:30 Uhr
23.04.2024
08:00 bis 14:30 Uhr
395,00 €
Hybrid
online
Präsenz
CODE 1216SOG121
16.12.2024
09:00 bis 16:30 Uhr
17.12.2024
08:00 bis 14:30 Uhr
395,00 €
Hybrid
online
Präsenz

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als Firmenschulung durch.

Inhouse Schulung anfragen