Einführungsseminar
Code FKB180

Frei sprechen, präsentieren, überzeugend auftreten - Rhetorik für Verwaltungskräfte und Politiker - Einführung

Inhouse-Schulung anfragen

Schwerpunkte

  • Grundlagen der Kommunikation:
    • Inhalts- und Beziehungsebene
    • Sprache und Körpersprache
    • Ziel und Zielgruppe
    • Rolle der Rahmenbedingungen
  • Typische Redesituationen:
    • die persönliche Vorstellung
    • die Stegreifrede
    • das Kurzstatement
    • der Vortrag
  • Vorbereitung und Gestaltung:
    • Redestruktur
    • Ideen für Einstieg und Abschluss
    • Argumentationsstrategien
    • spezielle Stilmittel
    • Manuskriptgestaltung
    • Visualisierungsmedien und -techniken
  • Zuhörerorientierung:
    • Aktivierung und Einbeziehung
    • Umgang mit Fragen, Einwänden, persönlichen Angriffen und Störungen
  • Selbst- und Fremdwahrnehmung:
    • persönliche Stärken und Schwächen
    • Wirkung auf Andere
    • Umgang mit Lampenfieber und Blackout

Nur wer seine eigene Persönlichkeit einbringen und seine Gedanken nachvollziehbar, anregend und glaubwürdig präsentieren kann, vermag Menschen zu überzeugen. Durch gezielte Übungen im Seminar wird dazu beigetragen, Redehemmungen abzubauen und die persönliche Sicherheit und Überzeugungskraft in unterschiedlichen Redesituationen zu steigern. Es werden theoretische und praktische Kenntnisse darüber vermittelt, wie Sprache gezielt eingesetzt werden kann, um die beabsichtigte Wirkung zu erreichen. Darüber hinaus erhalten die Teilnehmer Gelegenheit, ihre rhetorischen Fähigkeiten in unterschiedlichen Situationen auszuprobieren und zu trainieren. Aufbauende Kenntnisse werden im Seminar Code: FKB201 vermittelt.

Führungskräfte aus öffentlichen Verwaltungen, Mitglieder von Vertretungskörperschaften, Bedienstete, die regelmäßig oder gelegentlich in Versammlungen oder vor Gremien auftreten müssen; Politiker. Rhetorische Kenntnisse werden nicht vorausgesetzt.

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Sabine Siegmund gern zur Verfügung.

Telefon: 030 29 33 50 1006

Termine

24.08.2020 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
25.08.2020 (Di)
08:00 bis 15:30 Uhr
26.08.2020 (Mi)
08:00 bis 14:30 Uhr
530,00 €
anmelden
19.10.2020 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
20.10.2020 (Di)
08:00 bis 15:30 Uhr
21.10.2020 (Mi)
08:00 bis 14:30 Uhr
530,00 €
anmelden
14.12.2020 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
15.12.2020 (Di)
08:00 bis 15:30 Uhr
16.12.2020 (Mi)
08:00 bis 14:30 Uhr
530,00 €
anmelden
08.02.2021 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
09.02.2021 (Di)
08:00 bis 15:30 Uhr
10.02.2021 (Mi)
08:00 bis 14:30 Uhr
540,00 €
anmelden
26.05.2021 (Mi)
09:00 bis 16:30 Uhr
27.05.2021 (Do)
08:00 bis 15:30 Uhr
28.05.2021 (Fr)
08:00 bis 14:30 Uhr
540,00 €
anmelden
23.08.2021 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
24.08.2021 (Di)
08:00 bis 15:30 Uhr
25.08.2021 (Mi)
08:00 bis 14:30 Uhr
540,00 €
anmelden
18.10.2021 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
19.10.2021 (Di)
08:00 bis 15:30 Uhr
20.10.2021 (Mi)
08:00 bis 14:30 Uhr
540,00 €
anmelden
06.12.2021 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
07.12.2021 (Di)
08:00 bis 15:30 Uhr
08.12.2021 (Mi)
08:00 bis 14:30 Uhr
540,00 €
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in