Fachseminar
Code PEA475C
Themenbereich: Personalwesen

Psychologische Erste Hilfe (PEH) - Erstversorgung der Seele

Schwerpunkte

  • Grundbegriffe: was ist ein Notfall, was ist ein Trauma?
  • Körperliche und psychische Folgen von Extremereignissen
  • Grundregeln und Maßnahmen der PEH
  • Abgrenzung zu professioneller Hilfe
  • Wie weiter? Die Versorgungskette
  • Grundlagen des Notfall-Managements
  • Vorsorge treffen - auf den Notfall vorbereitet sein
  • Hilfe für die Helfer:innen

Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmenden die psychologischen Grundlagen für die Erstversorgung der Seele und für ein Notfall-Management nach extremen Ereignissen zu vermitteln. Es werden Einsatzbereiche, Chancen und Grenzen der PEH aufgezeigt und ihre Anwendung und organisatorische Aspekte dargestellt. Wenn Beschäftigte beispielsweise Zeug:in eines schlimmen Arbeitsunfalls werden oder Berater:innen von Kund:innen bedroht werden, sind das Erlebnisse, die zutiefst erschüttern und traumatisieren können. Als Psychologische Erste Hilfe (PEH) wird die Erstversorgung der Seele direkt nach dem Ereignis bezeichnet. Da professionelle Helfer:innen in der Regel nicht sofort zur Stelle sind, sind häufig Kolleg:innen, Vorgesetzte oder sonstige Ersthelfer:innen gefragt.

Beschäftigte, die als Psychologische Ersthelfer:innen arbeiten wollen; Führungskräfte und Personalreferent:innen, die ein Notfall-Management aufbauen wollen; Personengruppen, die in ihrer Arbeit mit akut traumatisierten Personen zu tun haben (z. B. Beschäftigte von Krankenhäusern, Ordnungsämtern, Sozialämtern, Einzelfall- und Familienhelfer:innen, Betreuer:innen); Behörden, in denen Beschäftigte durch Unfälle, Überfälle oder gewalttätige Kund:innen bedroht sein können (z. B. Jobcenter, Banken etc.)

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen unser Kundenservice.

Telefon: (030) 29 33 50 0
E-Mail: info@kbw.de

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Sabine Siegmund gern zur Verfügung.

Termine

CODE 0229PEA475C
29.02.2024
09:00 bis 16:30 Uhr
01.03.2024
08:30 bis 15:00 Uhr
465,00 €
Präsenz
anmelden
CODE 0701PEA475C
01.07.2024
09:00 bis 16:30 Uhr
02.07.2024
08:30 bis 15:00 Uhr
465,00 €
Präsenz
anmelden
CODE 0829PEA475C
29.08.2024
09:00 bis 16:30 Uhr
30.08.2024
08:30 bis 15:00 Uhr
465,00 €
Präsenz
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als Firmenschulung durch.

Inhouse Schulung anfragen