Fachseminar
Code

Das Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG - sog. "Meister-BAföG")

Schwerpunkte

Teil 1 - Grundlagen des AFBG Code: ABA040-1

  • Entwicklung und Zweck des Gesetzes
  • Maßnahmen der beruflichen Aufstiegsförderung
  • Umfang und Art der Förderung
  • Erstfortbildung, Zweitfortbildung
  • Zeitrahmen der Fortbildung
  • Fortbildungsdichte
  • Fehlzeiten
  • AFBG-Gesetzesänderung vom 01.08.2016

Teil 2 - Vertiefende Kenntnisse des AFBG und Fallübungen Code: ABA040-2

  • Vertiefung der Grundlagen
  • Einkommensanrechnung
  • Vermögensberechnung
  • Rückforderungsbestimmungen
  • Fallgestaltungen zur Übung und Workshop
  • AFBG-Gesetzesänderung vom 01.08.2016

Ziel des ersten Teils des Seminars ist es, die Teilnehmer mit der Systematik des AFBG, den förderungsfähigen Maßnahmen, den persönlichen Voraussetzungen, Umfang sowie Art der Förderung und dem Verfahren vertraut zu machen. Im zweiten Teil wird das Grundlagenwissen vertieft und auf die Definition von Einkommen und Vermögen im Sinne des AFBG eingegangen. Ein weiteres Thema sind die Rückforderungsbestimmungen im AFBG. Die Teilnehmer sollen befähigt werden, Anträge zu prüfen und entscheidungsreif zu bearbeiten. Anhand von Fallbeispielen werden die erworbenen Kenntnisse für die Praxis geübt. In Teil 1 und Teil 2 wird Zeit für die AFBG-Gesetzesänderung vom 01.08.2016 (Erhöhung der Fördersätze sowie weitere Fördermöglichkeiten für Bachelorabsolventen) und die damit verbundenen Übergangsbestimmungen eingeräumt. Das Konzept sieht vor, dass das Seminar als Ganzes oder einzelne Tage belegt werden können.

Mitarbeiter der Ämter für Ausbildungsförderung, der Industrie- und Handwerkskammern sowie der Investitions- und Förderbanken; Interessenten aus anderen Bereichen. Spezielle Kenntnisse werden nicht vorausgesetzt. Bitte beachten Sie, dass die Anmeldungen für den Gesamtkurs vorrangig berücksichtigt werden. Abweichend von den üblichen Seminarzeiten beginnt der 2. Tag um 09:00 Uhr und endet um 15:30 Uhr.

AFBG, BAföG, BAföGVwV, EinkommensVO

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Lubov Mordkovich gern zur Verfügung.

Telefon: 030-293350-23
Diese Veranstaltung Kolleginnen und Kollegen empfehlen

Termine

08.10.2018 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
09.10.2018 (Di)
09:00 bis 15:30 Uhr
06.06.2019 (Do)
09:00 bis 16:30 Uhr
07.06.2019 (Fr)
09:00 bis 15:30 Uhr

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Schulung anfragen

Inhouse Anfrageformular

* Der Themenwunsch/Seminarcode muss angegeben werden

Absender/in

* Der organisatorische Ansprechpartner muss angegeben werden
* Die Firma muss angegeben werden
* Die Straße muss angegeben werden
* Die Postleitzahl muss angegeben werden
* Der Ort muss angegeben werden
* Die Telefonnummer muss angegeben werden
* Die E-Mail-Adresse muss angegeben werden