Workshop
Code ABA041

Typische Fallkonstellationen bei der Umsetzung des Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetzes (AFBG)- ein Workshop für Praktiker

Schwerpunkte

  • Zeitrahmen der Fortbildung
  • Fortbildungsdichte und Unterrichtszeiten
  • Teilnahmenachweis
  • Fehlzeiten
  • Unterbrechung und Abbruch der Fortbildung
  • Unbestimmter Rechtsbegriff: wichtiger Grund
  • Rückforderungsbestimmungen

Im Rahmen dieses Workshops zum AFBG Aufstiegs-BAföG werden mit erfahrenen Praktikern spezielle Themen, wie z. B. der Umgang mit der Berechnung zu „Fortbildungsdichte und Fehlzeiten" sowie die Unterbrechung oder der Abbruch einer Fortbildung erörtert. Außerdem bietet der Workshop eine gute Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch.

erfahrene Mitarbeiter der Ämter für Ausbildungsförderung, der Industrie- und Handwerkskammern sowie der Investitions- und Förderbanken; Interessenten aus anderen Bereichen

AFBG, BAföG, BAföGVwV, EinkommensVO

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Christine Lahde gern zur Verfügung.

Telefon: 030 29 33 50 18

Termine

15.12.2020 (Di)
10:00 bis 16:30 Uhr
280,00 €
anmelden
17.08.2021 (Di)
10:00 bis 16:30 Uhr
270,00 €
anmelden
23.11.2021 (Di)
10:00 bis 16:30 Uhr
290,00 €
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch.

Inhouse Schulung anfragen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in