Fachseminar
Code JUA090

Systematische Einführung in die Arbeit des Allgemeinen Sozialen Dienstes (ASD) (§§ 27 ff. SGB VIII)

Schwerpunkte

  • Rechtliche und administrative Grundlagen des ASD:
    • Überblick über die rechtlichen Grundlagen und Systematik des SGB VIII
    • Rechtliche Grundlagen zu den Hilfen zur Erziehung
    • Hilfen für junge Volljährige und Eingliederungshilfen nach § 35a SGB VIII sowie zum Hilfeplanverfahren
    • Überblick über das Verwaltungsverfahren sowie zu Dokumentation und Aktenführung im ASD
  • Hilfeplanung und Sozialpädagogische Diagnostik/Fallverstehen:
    • Gestaltung des Hilfeplanverfahrens und Methoden zur Moderation der Hilfeplangespräche
    • Qualitätsstandards für die Hilfeplanung
    • Methoden und Instrumente für die Sozialpädagogische Diagnostik bzw. das Fallverstehen
    • Methoden und Instrumente der Zielentwicklung und Zielüberprüfung
  • Schutzauftrag bei Kindeswohlgefährdung und Krisenintervention:
    • Rechtliche Grundlagen zur Wahrnehmung des Schutzauftrages bei Kindewohlgefährdung
    • Gestaltung eines Verfahrens zur Risikobewertung und Gefährdungseinschätzung im ASD
    • Wissenskonzepte zur Kindeswohlgefährdung sowie relevante Schutz- und Risikofaktoren für die Sozialpädagogische Diagnostik
    • Entwicklung von Hilfe- und Schutzkonzepten
    • Anrufung des Familiengerichtes und Erstellung gutachterlicher Stellungnahmen für das familiengerichtliche Verfahren
    • rechtlichen Anforderungen der Inobhutnahme

Ziel des Seminars ist es, einen strukturierten Überblick über das Tätigkeitsfeld des Allgemeinen Sozialen Dienstes im Rahmen der Jugendhilfe sowie über die gesetzlich verankerten Standards der Aufgaben zu vermitteln. Durch praktische Übungen wird die Sicherheit im eigenen Handeln gestärkt. Es wird auch auf die Regelungen des Bundeskinderschutzgesetzes eingegangen, die daraus resultierenden Verpflichtungen werden dargestellt und mit einem hohen Praxisbezug erläutert. Nach Abschluss des Seminars wird den Teilnehmern eine Arbeitsmappe mit den in der Veranstaltung erprobten Arbeitshilfen zur Verfügung gestellt.

Neue Mitarbeiter im ASD und in Beratungsstellen

SGB VIII

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen unser Kundenservice.

Telefon: (030) 29 33 50 0
E-Mail: info@kbw.de

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Anja Miatke gern zur Verfügung.

Termine

02.03.2022 (Mi)
09:00 bis 16:30 Uhr
03.03.2022 (Do)
08:00 bis 14:30 Uhr
370,00 €
Berlin
 
Präsenz
anmelden
14.09.2022 (Mi)
09:00 bis 16:30 Uhr
15.09.2022 (Do)
08:00 bis 14:30 Uhr
370,00 €
Berlin
 
Präsenz
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in