Fachseminar
Code UWA210
Themenbereich: Umwelt

Einführung in das Recht der Wasser- und Bodenverbände sowie aktuelle Fragen zum Wasserverbandsrecht

Inhouse-Schulung anfragen

Schwerpunkte

  • Entstehung der Wasser- und Bodenverbände
  • Rechtsnatur und Mitglieder
  • Errichtung und Aufgaben der Wasser- und Bodenverbände
  • Organe
  • Rechtsetzung
  • Finanzierung einschließlich Haushalts- und Beitragswesen
  • Aufsicht über Wasser- und Bodenverbände einschließlich aufsichtsbehördlicher Maßnahmen

Bundesweit fungieren rund 12.000 Wasser- und Bodenverbände als Garanten dafür, dass die Probleme, die mit der Wassergewinnung, seiner umweltverträglichen Entsorgung sowie mit dem Schutz vor seiner manchmal zerstörerischen Gewalt zusammenhängen, ohne großes Aufheben zu vertretbaren Kosten gelöst werden. Daneben tragen Wasser- und Bodenverbände dazu bei, dass die Europäische Wasserrahmenrichtlinie erfolgreich in Deutschland umgesetzt wird. Wasser- und Bodenverbände bilden somit das Rückgrat der organisierten Wasserwirtschaft. Im ersten Teil des Seminars wird den Teilnehmern ein Einblick in das Recht der Wasser- und Bodenverbände gegeben und hierbei insbesondere deren Struktur und Aufgabenstellung erläutert. Es wird auch auf die aktuelle Rechtsprechung zum Wasserverbandsrecht eingegangen. Gleichzeitig soll den Teilnehmern auch die Möglichkeit gegeben werden, Fragen und Fälle aus der Praxis mitzubringen, die dann gemeinsam erörtert werden sollen mit dem Ziel, gemeinsam Lösungen zu entwickeln.

Mitarbeiter von Wasserbehörden, Wasser- und Bodenverbänden sowie Aufsichtsbehörden über die Wasser- und Bodenverbände

Wasserverbandsgesetz, Ausführungsgesetze der Länder zum Wasserverbandsgesetz, Landeswassergesetz

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Josefine Oley gern zur Verfügung.

Telefon: 030 29 33 50 105

Termine

11.11.2019 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
12.11.2019 (Di)
08:00 bis 14:30 Uhr
330,00 €
Berlin
 
anmelden
26.10.2020 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
27.10.2020 (Di)
08:00 bis 14:30 Uhr
360,00 €
Berlin
 
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen

Inhouse Anfrageformular


Absender/in