Fachseminar
Code PEA397Z
Themenbereich: Personalwesen

Festsetzung der Beschäftigungszeit nach TVöD/TV L

Inhouse-Schulung anfragen

Schwerpunkte

  • Grundvoraussetzungen
  • Beschäftigungszeit nach TVöD/TV-L berechnen
  • Anrechenbare Zeiten
  • Besonderheiten im Zusammenhang mit der Pflegezeit, Sonderurlaub, Elternzeit, Wehrdienst u. a.
  • Vorzeiten berechnen
  • Welche Zeiten unterbrechen die Beschäftigungszeit bzw. sind unschädlich?
  • Folgen bei Arbeitgeberwechsel
  • Besitzstandsregelungen
  • Beschäftigungszeit nachweisen und festsetzen
  • Ausschlussfrist

Im Rahmen des Seminars wird den Teilnehmern anhand von Musterfällen und Beispielen anschaulich der richtige Umgang mit den Vordienstzeiten aus anderen Arbeitsverhältnissen aufgezeigt. Im Seminar wird die besondere Bedeutung der korrekten Berechnung und Festsetzung der Beschäftigungszeit hervorgehoben.

Personalsachbearbeiter, Mitglieder der Personalvertretung

TVöD, TVÜ-VKA, Taschenrechner

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Lubov Mordkovich gern zur Verfügung.

Telefon: 030-293350-23

Termine

15.12.2020 (Di)
10:00 bis 16:30 Uhr
235,00 €
anmelden
19.05.2021 (Mi)
10:00 bis 16:30 Uhr
245,00 €
anmelden
30.11.2021 (Di)
10:00 bis 16:30 Uhr
245,00 €
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in