Fachseminar
Code RPA117
Themenbereich: Rechnungsprüfung

Qualitätsmanagement (QM) in der Rechnungsprüfung Neu

Schwerpunkte

  • Bedeutung der Qualität von Prüfungsleistungen und worauf es dabei ankommt
  • Wichtigkeit eines Qualitätsmanagements in der Rechnungsprüfung
  • Ziele des Qualitätsmanagements
  • Überblick über Systeme des Qualitätsmanagements
  • Messung von Prüfungsqualität (Qualitätsindikatoren, Ziele, Kennzahlen, Peer-Review, Fragenkataloge)
  • Was macht eine gute Prüfung aus? Was macht einen guten Prüfer aus?
  • Maßnahmen des QM
  • Erste Schritte für ein QM-Handbuch
  • Praxisempfehlungen, Checklisten

Die Rechnungsprüfung steht mehr denn je im Wettbewerb und kann sich letztlich nur durch die Qualität ihrer Prüfungsleistungen behaupten. Prüfungen sind Vertrauensgüter. Der Nutzen eines QM in der Prüfung ist einerseits der Mehrwert für die Leitung, indem die Mindeststandards und die Prozessqualität gesichert werden. Andererseits bedeutet ein wirksames QM insbesondere für neue Prüfer Arbeitserleichterung und Sicherheit. Dieses Praxis-Seminar wendet sich an Rechnungsprüfungsämter, die ein QM einrichten und ausbauen möchten.

Rechnungsprüfer und Führungskräfte in Kommunalverwaltungen

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Anita Baron gern zur Verfügung.

Telefon: 030 29 33 50 104

Termine

20.08.2020 (Do)
10:00 bis 16:30 Uhr
260,00 €
Berlin
 
anmelden
16.12.2020 (Mi)
10:00 bis 16:30 Uhr
260,00 €
Berlin
 
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in