Fachseminar
Code BWA139

Excel-Tipps und Tricks für die Erstellung und Prüfung kommunaler Jahres- und Gesamtabschlüsse

Inhouse-Schulung anfragen

Schwerpunkte

  • Effizientes Arbeiten mit Tastenkombinationen (Short Cuts)
  • Grundlagen Pivottabellen
  • Journal Entry Testing und Benfordanalysen
  • Sortierungen, Filter, Spezialfilter
  • Arbeiten mit Funktionen: Summen / SummeWenns / SVerweis / WVerweis / DBSumme
  • Bedingte Formatierungen
  • Datenimport / Datenexport / Schutz von Daten
  • Name /Teilergebnisse / Daten überprüfen

Für die Erstellung und Prüfung kommunaler Jahres- und Gesamtabschlüsse ist "MS-Excel" ein unerlässlicher Helfer bei diversen Auswertungen, Analysen, Berechnungen sowie Formatierungsfragen und hat dadurch in den letzten Jahren für eine effiziente Aufgabenerledigung zunehmend an Bedeutung gewonnen. Der Workshop vermittelt, neben theoretischem Wissen, vor allem praktische Lösungsansätze für typische Erstellungs- und Prüfungsfragen. Das Augenmerk richtet sich ganz konkret auf die berufliche Praxis der örtlichen und überörtlichen Abschlussprüfer und Mitarbeiter im kommunalen Finanz- und Rechnungswesen. Im Seminar kommt MS-Excel, Version 2016, zum Einsatz, wobei die Seminarinhalte auf die Version 2013 übertragbar sind.

Örtliche und überörtliche Rechnungsprüfer kommunaler Institutionen sowie Mitarbeiter der Fachdienste Finanzen und Rechnungswesen, die schwerpunktmäßig mit der Erstellung von Jahresabschlüssen und/oder Gesamtabschlüssen befasst sind. Grundkenntnisse in MS-Excel werden vorausgesetzt, Spezialkenntnisse sind nicht erforderlich.

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Katrin Weber-Bobe gern zur Verfügung.

Telefon: 030-293350-104

Termine

19.06.2019 (Mi)
10:00 bis 16:30 Uhr
220,00 €
anmelden
28.09.2020 (Mo)
10:00 bis 16:30 Uhr
235,00 €
Berlin
 
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen

Inhouse Anfrageformular


Absender/in