Fachseminar
Code KWB060N

Kommunale Eigenbetriebe - Organisation, Wirtschaftsplanung, Besteuerung - eine systematische Einführung

Inhouse-Schulung anfragen

Schwerpunkte

  • Wesentliche Merkmale des Eigenbetriebs:
    • Organe
    • Organisation
    • Verfassung und Verwaltung
    • Zuständigkeiten
    • Geschäftsordnung
  • Wesentliche Unterschiede zur GmbH
  • Abgrenzung wirtschaftliches und nicht wirtschaftliches Unternehmen
  • Anwendung des Handelsrechts
  • Aufstellung eines Wirtschaftsplans und einer Bilanz (Grundsätze und praktische Übung)
  • Besteuerung der Eigenbetriebe:
    • Grundzüge der Körperschaftsteuer
    • Umsatzsteuer
    • Gewerbesteuer

Der Eigenbetrieb ist seit vielen Jahren ein bewährtes Betriebs- und Organisationsmodell für kommunale Verwaltungen. Gemeinden, Städte, Landkreise und Zweckverbände bedienen sich mit steigender Tendenz dieser Betriebsform, die ein hohes Maß an Flexibilität beinhaltet. Im Seminar werden die aktuellen Entwicklungen des Eigenbetriebsrechts für Praktiker:innen, aber auch fundierte Hilfestellungen zur Gründung von Eigenbetrieben und die Abgrenzung zur GmbH sowie zu anderen privatrechtlichen Betriebsformen vermittelt. Die Anwendung von Handelsrecht im Eigenbetrieb wird angesprochen und die Abwicklung von typischen Geschäftsvorfällen im Eigenbetrieb unter organisatorischen, rechtlichen und finanzwirtschaftlichen Gesichtspunkten anhand praktischer Beispiele trainiert. Die Teilnehmenden stellen in Gemeinschaftsarbeit einen Wirtschaftsplan (Vermögensplan/Erfolgsplan) sowie eine Eröffnungsbilanz auf und wenden dabei u. a. die Zuordnungskriterien systematisch an. Die Grundzüge der Besteuerung der Eigenbetriebe (Körperschaftsteuer, Kapitalertragsteuer, Umsatzsteuer, Gewerbesteuer) sind ebenfalls Gegenstand des Seminars.

Interessierte Beschäftigte aus allen Bereichen der Verwaltung und eigenbetrieblichen Einrichtungen; Beschäftigte von Krankenhäusern, Personal-, Organisations- und Hauptämtern, Kultureinrichtungen, Rechtsaufsichts­behörden. Beschäftigten aus Rechnungsprüfungsämtern und Mitgliedern von Rechnungsprüfungsausschüssen wird das Seminar "Eigenbetriebsrecht für Prüfer" (Code: RPB140N ) empfohlen.

Eigenbetriebsgesetz, Eigenbetriebsverordnung

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen unser Kundenservice.

Telefon: (030) 29 33 50 0
E-Mail: info@kbw.de
Platzhalter Dozentenfoto

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Noreen Liegmann gern zur Verfügung.

Termine

03.07.2023 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
04.07.2023 (Di)
08:00 bis 15:30 Uhr
05.07.2023 (Mi)
08:00 bis 14:30 Uhr
540,00 €
Präsenz
anmelden
04.12.2023 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
05.12.2023 (Di)
08:00 bis 15:30 Uhr
06.12.2023 (Mi)
08:00 bis 14:30 Uhr
540,00 €
Präsenz
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als Firmenschulung durch.

Inhouse Schulung anfragen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in