Spezialseminar
Code PEA021F
Themenbereich: Personalwesen

Die Gestaltung von Dienstvereinbarungen

Schwerpunkte

  • Charakter der Dienstvereinbarung
  • Entstehung und Inhalt der Dienstvereinbarung
  • Tarif- und Gesetzesvorbehalt
  • Geltungsbereich
  • Formerfordernis
  • Bekanntmachung
  • Kündigung
  • Unwirksamkeit

Das Schreiben von Dienstvereinbarungen unterliegt nach dem Personalvertretungsgesetz festgelegten Regeln. Grundsätze, Ziele, Geltungsbereich und Regelungsgegenstände sind nur einige Inhalte, welche es gilt, schriftlich zu vereinbaren. Im Seminar werden das Vorgehen bei der Erstellung von Dienstvereinbarungen erläutert, mögliche Grenzen aufgezeigt und Vorschläge für die partnerschaftliche Kommunikation zwischen den Vertragspartnern diskutiert. Spezielle rechtliche Fragen sind nicht Gegenstand des Seminars.

Mitarbeiter von Personalabteilungen, Personalratsmitglieder, Leitungsverantwortliche

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Lubov Mordkovich gern zur Verfügung.

Telefon: 030-293350-23

Termine

18.11.2020 (Mi)
10:00 bis 16:30 Uhr
235,00 €
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch.

Inhouse Schulung anfragen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in