Fachseminar
Code DSA006
Themenbereich: Datenschutz

Beschäftigtendatenschutz im Personalbereich Neu

Inhouse-Schulung anfragen

Schwerpunkte

  • Begriff der personenbezogenen Daten
  • Datenverarbeitung:
    • Verarbeiten von Daten durch Dritte
    • Wann ist die Datenverarbeitung erlaubt?
  • Wer darf von einer Erlaubnis Gebrauch machen?
  • Gesundheitsdaten im Betrieblichen Eingliederungsmanagement (BEM)
  • Videoüberwachung; Abhören von Gesprächen
  • Datenschutz bei Kündigungen; Das Widerspruchsrecht des Beschäftigten
  • Recht auf Auskunft und Löschung von Daten
  • Zweckbindung
  • Aufbewahrungsfristen für Daten
  • Weitergabe von personenbezogenen Daten an PR, SchwerbhV und GleiB und Gewerkschaften
  • Stellung und Aufgaben des Datenschutzbeauftragten in der Dienststelle

Mit dem Inkrafttreten der Europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) am 26.05.2018 ist der Datenschutz in Deutschland auf eine neue gesetzliche Grundlage gestellt worden. Das hatte zur Folge, dass auch das Bundesdatenschutzgesetz und alle sechzehn Landesdatenschutzgesetze den Vorgaben der DSGVO angepasst werden mussten. Dieser Prozess ist vorläufig abgeschlossen. Gegenstand des Seminars sind die Bestimmungen der DSGVO zum Umgang mit den personenbezogenen Daten der Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen. Die Teilnehmer werden mit den spezifischen Regelungen der Landesdatenschutzgesetze und den Detailregelungen seitens des Bundesgesetzgebers vertraut gemacht. Es besteht die Möglichkeit, eigene Fragen und Probleme in das Seminar einzubringen und Erfahrungen auszutauschen. Interessenten werden auch auf das Seminar Code: DSA005 verwiesen.

Führungskräfte und Sachbearbeiter im Personalbereich, Schwerbehindertenvertretung, Gleichstellungsbeauftragte

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Dr. Marion Lindner gern zur Verfügung.

Telefon: 030 29 33 50 32

Termine

12.08.2019 (Mo)
10:00 bis 16:30 Uhr
235,00 €
anmelden
12.12.2019 (Do)
10:00 bis 16:30 Uhr
255,00 €
Hamburg
 
anmelden
06.05.2020 (Mi)
10:00 bis 16:30 Uhr
235,00 €
Berlin
 
anmelden
09.12.2020 (Mi)
10:00 bis 16:30 Uhr
255,00 €
Hamburg
 
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen

Inhouse Anfrageformular


Absender/in