Einführungsseminar
Code SOA001P

SGB II - Grundlagenschulung (Leistungsrecht)

Schwerpunkte

  • Leistungsberechtigte:
    • Erwerbsfähigkeit
    • Hilfebedürftigkeit
    • Bedarfsgemeinschaft
    • ausgeschlossene Personen
  • Leistungen nach dem SGB II:
    • Regelbedarf
    • Mehrbedarf
    • Sozialgeld
    • Kosten der Unterkunft
    • abweichende Erbringung von Leistungen
  • Bildung und Teilhabe
  • Abgrenzung Einkommen und Vermögen
  • Vermögen:
    • Berücksichtigung
    • geschütztes Vermögen
    • abzusetzende Beträge
  • Einkommen:
    • Berechnung
    • geschütztes Einkommen
    • abzusetzende Beträge
    • Anrechnung des Einkommens

Dieses Fachseminar richtet sich insbesondere an neue Mitarbeiter in Jobcentern aus dem Bereich Leistungsgewährung, aber auch aus Bereichen, für die das Leistungsrecht nach dem SGB II im Arbeitsalltag relevant ist. Im deutlich an den Anforderungen der praktischen Arbeit ausgerichteten Seminar wird ein komprimierter Einstieg in das Leistungsrecht des SGB II vermittelt. Schwerpunkt am ersten Tag werden die Leistungsberechtigten und die verschiedenen Leistungen des SGB II sein. Am zweiten Tag wird der Fokus auf das Einkommen und Vermögen gerichtet. Ziel ist es hierbei, die Teilnehmer zu befähigen, sowohl einen Vermögensfreibetrag, als auch das Einkommen mit den verschiedenen Absetzungsbeträgen richtig berechnen zu können.

Neue Mitarbeiter von Jobcentern aus dem Bereich Leistungsrecht, unabhängig davon, ob dies gemeinsame Einrichtungen oder kommunale Jobcenter sind; Mitarbeiter aus Telefonzentralen, Servicecentern, Eingangszonen, aber auch Betreuer, die sich einen Überblick über das Leistungsrecht im SGB II verschaffen möchten

Gesetzestext SGB II, Taschenrechner

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Marion Lindner gern zur Verfügung.

Telefon: 030 29 33 50 32

Termine

18.12.2019 (Mi)
09:00 bis 16:30 Uhr
19.12.2019 (Do)
08:00 bis 14:30 Uhr
330,00 €
anmelden
02.03.2020 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
03.03.2020 (Di)
08:00 bis 14:30 Uhr
360,00 €
Berlin
 
anmelden
14.05.2020 (Do)
09:00 bis 16:30 Uhr
15.05.2020 (Fr)
08:00 bis 14:30 Uhr
400,00 €
anmelden
02.07.2020 (Do)
09:00 bis 16:30 Uhr
03.07.2020 (Fr)
08:00 bis 14:30 Uhr
360,00 €
Berlin
 
anmelden
01.10.2020 (Do)
09:00 bis 16:30 Uhr
02.10.2020 (Fr)
08:00 bis 14:30 Uhr
400,00 €
Nürnberg
 
anmelden
17.12.2020 (Do)
09:00 bis 16:30 Uhr
18.12.2020 (Fr)
08:00 bis 14:30 Uhr
360,00 €
Berlin
 
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in