Workshop
Code FKB203

Lebendig und überzeugend präsentieren: gelungene Rhetorik und souveräner Auftritt

Inhouse-Schulung anfragen

Schwerpunkte

  • Atemführung, Stimmgebung und Sprechtechnik; Sprechwirkung; Aussprache und Dialekt
  • Bedeutung der Körpersprache; natürlicher, authentischer Einsatz von Körperhaltung, Mimik und Gestik
  • Argumentationstechnik - Sachverhalte strukturiert auf den Punkt bringen
  • Positives, anschauliches Formulieren
  • Freie Rede: Strukturhilfen für Einstieg und Abschluss (Spontanstatement, Stegreifrede)
  • Selbstsicheres und charismatisches Auftreten
  • Tipps gegen Lampenfieber und Blackout
  • Kompetenzen zur Vorbeugung und zum Abbau von Stress
  • Einsatz von Videofeedback und individuelle Auswertung des persönlichen Auftritts

Für ein souveränes und wirkungsvolles Auftreten beim Präsentieren und Vortragen sind neben inhaltlicher Vorbereitung unter anderem die innere Haltung, eine gute Sprechtechnik und rhetorische Kompetenzen ausschlaggebend. Um Zuhörer:innen in einer (freien) Rede für sich zu gewinnen und „mitzureißen“ sind auch Stimmfarben, Dialekt sowie die Körpersprache Wirkungsmittel, die in diesem Workshop beleuchtet und praktisch ausprobiert werden. Zudem werden Argumentationstechniken vermittelt und deren Anwendung geübt, um Sachverhalte besser "auf den Punkt bringen" bzw. inhaltlich strukturieren und ausschweifendes Sprechen vermeiden zu können. Jede:r Teilnehmer:in hat die Möglichkeit, mindestens acht eigene Übungseinheiten zu absolvieren. So ist es möglich, an Sicherheit, Überzeugungskraft und Souveränität zu gewinnen und sich vor größeren Gruppen wohler zu fühlen. Zur Vertiefung der Kompetenzen für einen sicheren Auftritt im Online-Format wird auf das Blended-Learning-Seminar (Code: FKB217 ) verwiesen.

Führungskräfte und Beschäftigte; Mitglieder von Vertretungskörperschaften; Bedienstete, die regelmäßig oder gelegentlich in Versammlungen oder vor Gremien auftreten

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen unser Kundenservice.

Telefon: (030) 29 33 50 0
E-Mail: info@kbw.de

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Sabine Siegmund gern zur Verfügung.

Allgemeines

Dieses Webinar wird mit Zoom durchgeführt. Den Link zur Veranstaltung erhalten Sie mit der verbindlichen Einladung. Diese wird an die angegebene E-Mail-Adresse des/der Teilnehmenden verschickt. Sie erwerben mit der Buchung eine Nutzerlizenz. Sollten weitere Interessenten am Online-Seminar teilnehmen wollen, benötigen Sie weitere Lizenzen. Das Betreten des virtuellen Schulungsraums ist bereits 15 Minuten vor Start der Online-Schulung möglich.

technische Mindestanforderungen

  • PC, Laptop oder mobiles Endgerät mit stabiler Internetverbindung
  • Headset
  • Wir empfehlen die Installation der kostenfreien Zoom-App. Alternativ ist die Teilnahme bei Zoom auch über den Browser (Microsoft Edge, Internet Explorer 11 oder Chrome) möglich.

Haben Sie Bedenken bezüglich Ihrer Technik? Wir empfehlen vor der Online-Schulung den kostenfreien System-Test zu absolvieren, um zu überprüfen, ob Ihr Endgerät korrekt eingerichtet ist. Nutzen Sie dazu folgenden Link:


Datenschutzinformationen für Teilnehmer an Online-Meetings (ZOOM) Datenschutzinformation als PDF öffnen

Ihre Vorteile

Zertifikat
Sie erhalten ein qualifiziertes Teilnahme-Zertifikat
Schulungsunterlagen
Bereitstellung aussagekräftiger Seminarunterlagen zum Download.
Zertifiziert und qualifiziert
Wir sind zertifiziert nach AZAV und DIN EN ISO 9001:2015 und setzen ausschließlich erfahrene und erprobte Lehrkräfte ein.
Interaktiv + live
Interaktive Beteiligungsmöglichkeiten: Stellen Sie Ihre Fragen live per Webcam und Mikrofon.

Termine

12.12.2022 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
13.12.2022 (Di)
08:00 bis 14:30 Uhr
485,00 €
Präsenz
anmelden
06.02.2023 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
07.02.2023 (Di)
08:00 bis 14:30 Uhr
485,00 €
Online (Zoom)
 
Online
anmelden
08.05.2023 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
09.05.2023 (Di)
08:00 bis 14:30 Uhr
485,00 €
Präsenz
anmelden
18.09.2023 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
19.09.2023 (Di)
08:00 bis 14:30 Uhr
485,00 €
Online
anmelden
07.12.2023 (Do)
09:00 bis 16:30 Uhr
08.12.2023 (Fr)
08:00 bis 14:30 Uhr
485,00 €
Online (Zoom)
 
Online
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als Firmenschulung durch.

Inhouse Schulung anfragen

Inhouse Anfrageformular


Absender/in