Workshop
Code FKB203

Lebendig und überzeugend präsentieren: gelungene Rhetorik und souveräner Auftritt

Schwerpunkte

  • Atemführung, Stimmgebung und Sprechtechnik; Sprechwirkung; Aussprache und Dialekt
  • Bedeutung der Körpersprache; natürlicher, authentischer Einsatz von Körperhaltung, Mimik und Gestik
  • Argumentationstechnik - die Dinge auf den Punkt bringen
  • Positives, anschauliches Formulieren
  • Freie Rede, Strukturhilfen für Einstieg und Abschluss (Spontanstatement, Stegreifrede)
  • Selbstsicheres und charismatisches Auftreten
  • Tipps gegen Lampenfieber und Blackout
  • Kompetenzen zur Vorbeugung und zum Abbau von Stress
  • Einsatz von Videofeedback und individuelle Auswertung des persönlichen Auftritts

Für ein souveränes und wirkungsvolles Auftreten beim Präsentieren und Vortragen sind innere Haltungen und Überzeugungen wichtig, welche die äußere Wirkung bestimmen und die Zuhörer gespannt folgen lassen. Die Wirkung der Stimme in der freien Rede, der Dialekt sowie die Körpersprache sind Wirkungsmittel, die in diesem Workshop theoretisch besprochen, praktisch ausprobiert und umgesetzt werden. Des Weiteren werden Argumentationstechniken vermittelt und deren Anwendung geübt, um Dinge besser "auf den Punkt bringen" bzw. inhaltlich strukturieren zu können und ausschweifendes Sprechen zu vermeiden. Jeder Teilnehmer hat die Möglichkeit, mindestens acht eigene Übungseinheiten zu absolvieren. So ist es möglich, an Sicherheit, Überzeugungskraft und Souveränität zu gewinnen und sich vor größeren Gruppen wohler zu fühlen.

Führungskräfte und Mitarbeiter; Mitglieder von Vertretungskörperschaften; Bedienstete, die regelmäßig oder gelegentlich in Versammlungen oder vor Gremien auftreten

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Sabine Siegmund gern zur Verfügung.

Telefon: 030 29 33 50 1006

Termine

21.09.2020 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
22.09.2020 (Di)
08:00 bis 14:30 Uhr
435,00 €
anmelden
27.10.2020 (Di)
09:00 bis 16:30 Uhr
28.10.2020 (Mi)
08:00 bis 14:30 Uhr
475,00 €
anmelden
18.11.2020 (Mi)
09:00 bis 16:30 Uhr
19.11.2020 (Do)
08:00 bis 14:30 Uhr
435,00 €
anmelden
02.02.2021 (Di)
09:00 bis 16:30 Uhr
03.02.2021 (Mi)
08:00 bis 14:30 Uhr
485,00 €
anmelden
23.02.2021 (Di)
09:00 bis 16:30 Uhr
24.02.2021 (Mi)
08:00 bis 14:30 Uhr
445,00 €
anmelden
22.06.2021 (Di)
09:00 bis 16:30 Uhr
23.06.2021 (Mi)
08:00 bis 14:30 Uhr
445,00 €
anmelden
13.09.2021 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
14.09.2021 (Di)
08:00 bis 14:30 Uhr
445,00 €
anmelden
05.10.2021 (Di)
09:00 bis 16:30 Uhr
06.10.2021 (Mi)
08:00 bis 14:30 Uhr
485,00 €
anmelden
06.12.2021 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
07.12.2021 (Di)
08:00 bis 14:30 Uhr
445,00 €
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung buchen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in