Spezialseminar
Code VWA094A
Themenbereich: Projektmanagement

Komplexes Projektmanagement - Aufbaukurs

Schwerpunkte

  • Lebenszyklusprobleme komplexer Projekte
  • Projektplanung:
    • Komplexes Gantt-Diagramm
    • Arbeitspaketmatrix
  • Vorwärts-, Rückwärtsplanung
  • Analyse des kritischen Pfads, Puffer und Lücke
  • Führungspersönlichkeiten; Führungsprinzipien
  • Kommunikation:
    • Interkulturelles
    • Widerspruchsmanagement
  • Stakeholder Management:
    • Definition
    • Portfolio
    • Strategien
  • Projektstart und Kickoff Meeting
  • Führen in Projektorganisationen: Charakteristisches, Rolle des Koordinators, das PMO
  • Dynamik des genauen Schätzens:
    • Top-Down oder Bottom-Up?
    • Historische Daten
    • Szenarien
  • Logical Framework Approach
  • Überwachung und Kontrolle:
    • Meilenstein-Trend-Analyse
    • Null-Hundert Methode, praktische Anwendungen
  • Problemlösungen und Rettungsaktionen
  • Projektende:
    • Projektrückschau
    • Management von Wissen
    • geistiges Eigentum

Aufbauend auf dem Besuch des Fachseminars Code: VWA094G oder auf adäquaten Kenntnissen des Projektmanagements wird dieses intensive Aufbauseminar angeboten. Ziel ist es, Teilnehmern, die schon etwas an Projekterfahrung mitbringen, weitere Techniken des Projektmanagements zu vermitteln, insbesondere solche, die sich in komplexen Projekten mit vielen Partnern, internationalen Beteiligungen sowie Team­mitgliedern, die sich nicht immer sehen (Teilzeitkräfte, Außendienstler, Telearbeitskräfte und Mitarbeiter verschiedener Fachbereiche), bewährt haben. Das Seminar wird aufgelockert durch Übungen, Diskussionen und Planspiele. Dabei werden die Teilnehmer in eine Diskussion untereinander kommen, ihr Wissen austauschen, voneinander lernen und kreative Ideen zu Problemlösungen entwickeln. Methodisch wird abgewechselt zwischen kompaktem umfassendem Theorie-Input, individuellen Gruppenübungen sowie Diskussionen, Fallstudien und Arbeit an vielfältigen Formblättern.

Führungskräfte (ausschreibende Stellen, Auftraggeber von Projekten, Projektleitung, Projektgruppenleiter) und Mitarbeiter, Sachbearbeiter in Projekten, die schon in Projekten gearbeitet oder das Fachseminar ( Code: VWA094G ) besucht haben, mehr lernen wollen und offen für die Vernetzung mit anderen Experten sind

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Josefine Oley gern zur Verfügung.

Telefon: 030 29 33 50 105

Termine

20.11.2019 (Mi)
09:00 bis 16:30 Uhr
21.11.2019 (Do)
08:00 bis 14:30 Uhr
380,00 €
anmelden
12.03.2020 (Do)
09:00 bis 16:30 Uhr
13.03.2020 (Fr)
08:00 bis 14:30 Uhr
425,00 €
München
 
anmelden
01.04.2020 (Mi)
09:00 bis 16:30 Uhr
02.04.2020 (Do)
08:00 bis 14:30 Uhr
410,00 €
Berlin
 
anmelden
16.07.2020 (Do)
09:00 bis 16:30 Uhr
17.07.2020 (Fr)
08:00 bis 14:30 Uhr
410,00 €
Berlin
 
anmelden
30.09.2020 (Mi)
09:00 bis 16:30 Uhr
01.10.2020 (Do)
08:00 bis 14:30 Uhr
455,00 €
München
 
anmelden
28.10.2020 (Mi)
09:00 bis 16:30 Uhr
29.10.2020 (Do)
08:00 bis 14:30 Uhr
410,00 €
Berlin
 
anmelden
12.11.2020 (Do)
09:00 bis 16:30 Uhr
13.11.2020 (Fr)
08:00 bis 14:30 Uhr
410,00 €
Berlin
 
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in