Spezialseminar
Code VWA075

Strategisches Personalmanagement und Personalcontrolling in der öffentlichen Verwaltung - unverzichtbar und wichtiger denn je!

Inhouse-Schulung anfragen

Schwerpunkte

  • Wie entwickelt sich das Personalwesen in den kommenden Jahren?
  • Welche Handlungsfelder/Bausteine eines modernen Personalmanagements sind besonders davon betroffen?
  • Wie kann der Prozess gesteuert werden?
  • Welchen Herausforderungen müssen sich die Verwaltungen stellen?
  • Welche Konzepte sind dabei hilfreich? - z. B. Leitbildorientierung, Führungsrichtlinien, Beurteilungswesen/Mitarbeitergespräch, Mitarbeiterbefragung, Personalentwicklungsprogramme, Telearbeit, Arbeitszeitflexibilisierung, betriebliche Gesundheitsförderung, betriebliches Eingliederungsmanagement
  • Wie können die Konzepte systematisch umgesetzt werden?
  • Wie kann die Effizienz der Arbeit des Personalwesens, z. B. anhand von Kennzahlen, gemessen werden?

Moderne Verwaltungen professionalisieren zunehmend ihr Personalwesen. Dies geschieht insbesondere durch eine stärkere Akzentuierung der Funktionsbereiche „Personalcontrolling und -management”. Dieser Prozess wird durch den TVöD noch beschleunigt. Im Seminar werden die aktuellen Entwicklungstendenzen des Personalwesens in der Privatwirtschaft und Verwaltung dargestellt. Dadurch sollen die Teilnehmer Anregungen für die Erarbeitung eigener Personalentwicklungskonzepte erhalten. Es wird besonderer Wert auf die Vermittlung praxisorientierten Wissens gelegt.

Führungskräfte und Mitarbeiter, die mit Grundsatzaufgaben des Personalwesens befasst sind; Amts- und Abteilungsleiter der Fachämter; Personalräte, Gleichstellungsbeauftragte, Schwerbehindertenvertretungen. Erfahrungen in der Personalarbeit sind erwünscht.

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Katrin Weber-Bobe gern zur Verfügung.

Telefon: 030-293350-104

Termine

25.11.2019 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
26.11.2019 (Di)
08:00 bis 14:30 Uhr
330,00 €
Berlin
 
anmelden
09.06.2020 (Di)
09:00 bis 16:30 Uhr
10.06.2020 (Mi)
08:00 bis 14:30 Uhr
360,00 €
Berlin
 
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen

Inhouse Anfrageformular


Absender/in