Fachseminar
Code

Melde-, Pass- und Ausweisrecht - Erfahrungen und Anwendungsfragen

Schwerpunkte

Melderecht

  • Allgemeine Meldepflicht
  • Haupt- und Nebenwohnung
  • Datenübermittlungen, Melderegisterauskünfte, Auskunftssperren (auch bedingter Sperrvermerk)

Pass- und Personalausweisrecht

  • Aktuelle und künftige Änderungen des Personalausweis- und Passgesetzes
  • Ausweis- und Passpflicht
  • Pflichten des Ausweis- und Passbewerbers
  • Eintragungen im Ausweis und Pass (auch Dokumente für Kinder)
  • Besonderheiten beim Antrags- und Ausstellungsverfahren

Mit dem Gesetz zur Förderung des elektronischen Personalausweises, dem der Bundesrat am 02. Juni 2017 zugestimmt hat, wird die Online-Ausweisfunktion des elektronischen Personalausweises in Zukunft leichter zu handhaben und attraktiver sein. Auch das Melderecht wurde mit dem Bundesmeldegesetz harmonisiert und fortentwickelt. Erstmals gibt es bundesweit einheitliche und unmittelbar geltende melderechtliche Vorschriften für alle Bürger in Deutschland. Ein Jahr nach Inkrafttreten ist das Bundesmeldegesetz aufgrund der Erfahrungen der Meldepraxis durch das 1. Änderungsgesetz angepasst worden. Auf Grundlage der aktuellen Rechtsentwicklungen gibt das Seminar den Teilnehmern die Möglichkeit, Fragen und Probleme aus der Praxis in das Seminar einzubringen und gemeinsam mit der Dozentin Lösungen zu erarbeiten. Die Problemfälle werden diskutiert und die Teilnehmer befähigt, Entscheidungen rechtlich fundiert und unter Berücksichtigung der aktuellen Rechtslage zu treffen.

Mitarbeiter in Kommunalverwaltungen, die in der täglichen Praxis bürgerorientiert und bürgernah Entscheidungen zu treffen haben. Fachliche Vorkenntnisse werden vorausgesetzt. Abweichend von den üblichen Seminarzeiten beginnt das Seminar am 2. Tag um 9:00 Uhr und endet um 15:30 Uhr.

einschlägige Gesetze und ggf. erlassene Verwaltungsvorschriften

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Josefine Oley gern zur Verfügung.

Telefon: 030 29 33 50 105
Diese Veranstaltung Kolleginnen und Kollegen empfehlen

Termine

26.11.2018 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
27.11.2018 (Di)
09:00 bis 15:30 Uhr
01.04.2019 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
02.04.2019 (Di)
09:00 bis 15:30 Uhr

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Schulung anfragen

Inhouse Anfrageformular

* Der Themenwunsch/Seminarcode muss angegeben werden

Absender/in

* Der organisatorische Ansprechpartner muss angegeben werden
* Die Firma muss angegeben werden
* Die Straße muss angegeben werden
* Die Postleitzahl muss angegeben werden
* Der Ort muss angegeben werden
* Die Telefonnummer muss angegeben werden
* Die E-Mail-Adresse muss angegeben werden