Code WEPEA093
Themenbereich: Personalwesen

Krankheit im Arbeitsverhältnis - Fallstricke vermeiden Neu

Schwerpunkte

  • Zulässige Fragen und Verstöße bei der Einstellung
  • AU-Atteste: Nachweis der AU, Beweiswert der AU-Bescheinigung
  • Krankenrückkehrgespräch erfolgreich durchführen
  • Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall
  • Häufige Krankmeldungen und langfristig kranke Mitarbeiter:
    • Ursachen von häufigen Fehlzeiten im Unternehmen
    • Dokumentation und Vorgehensweise bei arbeitsunfähigen Mitarbeitenden
    • Möglichkeiten des Einsatzes von Mitarbeitern trotz AU-Bescheinigung
    • Möglichkeiten der Kontrolle bei Betrugsfällen
  • Das Betriebliche Eingliederungsmanagement - BEM:
    • Rechtspflicht des Arbeitgebers zur Einführung
    • Bedeutung des Eingliederungsmanagements für den Kündigungsschutz
    • Folgen der Nichtbeachtung für den Arbeitgeber
    • Umsetzung des betrieblichen Eingliederungsmanagements in die Praxis
  • Krankheitsbedingte Kündigung:
    • hufige Kurzerkrankungen
    • Langzeiterkrankung
    • dauerhafte Leistungsunfähigkeit
    • kankheitsbedingte Leistungsminderung
    • ngative Zukunftsprognose
    • ehebliche Störung der betrieblichen Interessen
    • Verhältnismäßigkeit
    • Interessenabwägung

In diesem Online-Seminar werden Probleme und Konflikte bei Krankheit von Mitarbeitern erläutert und praxisbezogenen Lösungen zugeführt. Fehlzeiten und Krankenstände von Arbeitnehmern führen mitunter zu erheblichen Betriebsablaufstörungen und hohen Kosten. Es gilt in schwierigen Situationen nicht nur sozial, sondern auch juristisch kompetent zu handeln. Eine Vielzahl an Vorschriften und Gesetzen sind im Arbeitsrecht zu beachten. Die Teilnehmenden erfahren die neueste Rechtsprechung und alles über die Auswirkungen für die Praxis

Mitarbeiter öffentlicher Verwaltungen; Projektleiter; Führungskräfte; Personalsachbearbeiter; Mitglieder von Interessenvertretungen; Gleichstellungsbeauftragte, Schwerbehindertenvertreter

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen unser Kundenservice.

Telefon: (030) 29 33 50 0
E-Mail: info@kbw.de

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Lubov Mordkovich gern zur Verfügung.

Termine

21.03.2022 (Mo)
10:00 bis 13:00 Uhr
250,00 €
Online (Zoom)
 
Online
anmelden
21.11.2022 (Mo)
10:00 bis 13:00 Uhr
250,00 €
Online (Zoom)
 
Online
anmelden
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in