Fachseminar
Code GWEFUE040

Umgang mit herausfordernden und gewaltbereiten Klienten

Schwerpunkte

  • Physiologische Grundbedürfnisse und psychologische Grundbedürfnisse von Menschen
  • Richtige Kommunikation als Konfliktprävention und Deeskalationsmethode
  • Umgang mit Unlust und Widerstand von Klienten
  • Das Fehlen des Ursache-Wirkungsprinzips in der Sozialen Arbeit und die Folgen, die sich daraus für die Interaktion mit gewaltbereiten und herausfordernden Klienten ergeben
  • Praktische Tipps für einen räumlich sicheren Gesprächsaufbau
  • Eigene Selbstfürsorge und Resilienz stärken
  • Fallbeispiele und offene Fragen der Teilnehmer beantworten

Die Herausforderungen und Probleme in der Arbeit mit schwierigen und gewaltbereiten Klienten sind wesentliche Gründe für Frustration und Unzufriedenheit im Job. Gerade Mitarbeiter im Jugendamt, dem Sozialamt, den Jobcentern, in Krankenhäusern, bei Pflegediensten oder auch z.B. bei rechtlichen Betreuern und anderen Behörden und Einrichtungen mit herausforderndem Klientenkontakt sind hiervon betroffen. Das Seminar zeigt den Teilnehmern Möglichkeiten auf, sich selbst in einem schwierigen oder gar destruktiven Arbeitsumfeld so zu stärken, dass man gelassener und professioneller mit schwierigen Klienten umgehen kann. Den Teilnehmern werden dabei Techniken und Werkzeuge vermittelt, die ihnen helfen sollen, Konflikte zu begegnen und diese auch zu lösen. Das Seminar ist eine Gemeinschaftsveranstaltung von Kommunales Bildungswerk e.V. und GIBT Colleg e.V.

Führungskräfte und Mitarbeiter mit herausforderndem Klientenkontakt, z.B. aus Jugendämtern, Einrichtungen der Eingliederungshilfe, den Sozialämtern, der Behindertenhilfe, den Ausländerbehörden, den Jobcentern, den Ordnungsämtern, der Polizei, Betreuer

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen unser Kundenservice.

Telefon: (030) 29 33 50 0
E-Mail: info@kbw.de

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Herr Andreas Urbich gern zur Verfügung.

Termine

CODE 1118GWEFUE040-G
18.11.2024
09:30 bis 11:00 Uhr
250,00 €
Online (BigBlueButton)
 
Online
anmelden