Spezialseminar
Code WEDVB011E

Fremde Excel-Tabellen verstehen Neu

Inhouse-Schulung anfragen

Schwerpunkte

Manuelles Prüfen von Tabellen

  • Fehlermeldungen verstehen und beseitigen
  • Formelüberwachung nutzen
  • Berechnungen im Blick behalten mit dem Überwachungsfenster und dokumentieren
  • Probleme beim Formatieren erkennen und lösen
  • Ursachen für lange Ladezeiten finden
  • Datenquellen identifizieren
  • Dateien für die Weitergabe vorbereiten

Tabellen analysieren mit INQUIRE

  • Tabellen vergleichen
  • überflüssige Formate löschen

Benutzerrichtline für Exceltabellen (AUP)

Als Excel-Anwender:in kommt man mitunter in die Situation eine fremde Excel-Datei nutzen, bearbeiten sowie optimieren zu wollen. Hierbei stoßen viele Anwender:innen an ihre Grenzen oder scheinbar unüberwindbare Hindernisse. So sind Aufbau der Tabellen und die Bedeutung der Einträge nicht eingängig, Fehlermeldungen rätselhaft oder die Berechnung bestimmter Werte nicht nachvollziehbar. Hinzu kommen häufig zahlreiche Beschränkungen in der Bearbeitung sowie Formatierung. Dieses Webinar vermittelt die notwendigen Kenntnisse, um fremde Excel-Tabellen analysieren, verstehen und anpassen zu können.

Interessierte aller Arbeitsbereiche mit vorhandenen Grundkenntnissen in MS Excel, die ihr Excel-Können erweitern möchten

Einen Laptop oder einen PC mit MS Excel in den Versionen 2007 bis 2019 bzw. 365. Ein stabiler Internetzugang, einen Lautsprecher und ein Mikrofon sind Voraussetzung für die Teilnahme. Vorteilhaft für die Kommunikation während der Online-Schulung sind eine Webcam und ein Headset.

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen unser Kundenservice.

Telefon: (030) 29 33 50 0
E-Mail: info@kbw.de

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Herr Mirko Frischmuth gern zur Verfügung.

Allgemeines

Dieses Webinar wird mit Zoom durchgeführt. Den Link zur Veranstaltung erhalten Sie mit der verbindlichen Einladung. Diese wird an die angegebene E-Mail-Adresse des/der Teilnehmenden verschickt. Sie erwerben mit der Buchung eine Nutzerlizenz. Sollten weitere Interessenten am Online-Seminar teilnehmen wollen, benötigen Sie weitere Lizenzen. Das Betreten des virtuellen Schulungsraums ist bereits 15 Minuten vor Start der Online-Schulung möglich.

technische Mindestanforderungen

  • PC, Laptop oder mobiles Endgerät mit stabiler Internetverbindung
  • Headset
  • Wir empfehlen die Installation der kostenfreien Zoom-App. Alternativ ist die Teilnahme bei Zoom auch über den Browser (Microsoft Edge, Internet Explorer 11 oder Chrome) möglich.

Haben Sie Bedenken bezüglich Ihrer Technik? Wir empfehlen vor der Online-Schulung den kostenfreien System-Test zu absolvieren, um zu überprüfen, ob Ihr Endgerät korrekt eingerichtet ist. Nutzen Sie dazu folgenden Link:


Datenschutzinformationen für Teilnehmer an Online-Meetings (ZOOM) Datenschutzinformation als PDF öffnen

Ihre Vorteile

Zertifikat
Sie erhalten ein qualifiziertes Teilnahme-Zertifikat
Schulungsunterlagen
Bereitstellung aussagekräftiger Seminarunterlagen zum Download.
Zertifiziert und qualifiziert
Wir sind zertifiziert nach AZAV und DIN EN ISO 9001:2015 und setzen ausschließlich erfahrene und erprobte Lehrkräfte ein.
Interaktiv + live
Interaktive Beteiligungsmöglichkeiten: Stellen Sie Ihre Fragen live per Webcam und Mikrofon.

Termine

27.02.2023
09:00 bis 12:30 Uhr
200,00 €
Online (Zoom)
 
Online
anmelden
26.04.2023
09:00 bis 12:30 Uhr
200,00 €
Online (Zoom)
 
Online
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als Firmenschulung durch.

Inhouse Schulung anfragen