Fachseminar
Code

Change-Management für Führungskräfte - Veränderungen erfolgreich in Gang setzen

Schwerpunkte

  • Wie werden Ziele und deren Einflussfaktoren dargestellt?
  • Wie können Angst und Unsicherheit von Anfang an reduziert werden?
  • Wie wird Betroffenheit durch Individualisierung erzeugt?
  • Wie werden Visionen entwickelt?
  • Wie kann verdeckter Widerstand wahrgenommen werden?
  • Wie können Mitarbeiter durch Coaching-Fragen unterstützt werden?
  • Wie kann die Autoritätsstruktur im Team für das eigene Anliegen genutzt werden?
  • Wie können Mitarbeiter vor negativen Beeinflussungen geschützt werden?
  • Wie können Personen außerhalb des Teams mithilfe der Kraftfeldanalyse genutzt werden?

Erst wenn es der Führungskraft gelingt, ihre Mitarbeiter auf dem Weg der Veränderung „mitzunehmen“, wird die Veränderung zu einem echten Erfolg. In diesem Seminar erlernen die Teilnehmer einfach zu handhabende Methoden und Vorgehensweisen, die ihnen helfen, die Veränderungen erfolgreich zu gestalten. Es wird aufgezeigt, wie sie ihr Team motivieren, überzeugen und wie sie mit Widerstand umgehen können. Sie führen effizienter, indem sie die Kräfteverhältnisse im Team für ihr Anliegen nutzen.

Führungskräfte aus öffentlichen Verwaltungen und kommunalen Betrieben, die ihre Mitarbeiter auf dem Weg der Veränderung mitnehmen wollen

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Sabine Siegmund gern zur Verfügung.

Telefon: 030 29 33 50 1006
Diese Veranstaltung Kolleginnen und Kollegen empfehlen

Termine

01.02.2018 (Do)
09:00 bis 16:30 Uhr
02.02.2018 (Fr)
08:00 bis 14:30 Uhr
18.10.2018 (Do)
09:00 bis 16:30 Uhr
19.10.2018 (Fr)
08:00 bis 14:30 Uhr

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Schulung anfragen

Inhouse Anfrageformular

* Der Themenwunsch/Seminarcode muss angegeben werden

Absender/in

* Der organisatorische Ansprechpartner muss angegeben werden
* Die Firma muss angegeben werden
* Die Straße muss angegeben werden
* Die Postleitzahl muss angegeben werden
* Der Ort muss angegeben werden
* Die Telefonnummer muss angegeben werden
* Die E-Mail-Adresse muss angegeben werden