Fachseminar
Code SOC115N

BTHG I: Einführung in die Grundlagen Neu

Inhouse-Schulung anfragen

Schwerpunkte

  • Überblick über Bedeutung und Struktur des BTHG sowie über das Inkrafttreten der einzelnen Reformstufen mit besonderem Blick auf die Sozialhilfe
  • Änderungen des SGB XII zum 01.01.2018 und 01.01.2020
  • Grundlagen der neuen Eingliederungshilfe - Überblick zu Teil 2 SGB IX
  • Personenzentrierte Hilfegewährung und partizipatives Verfahren
  • Neuregelungen des leistungsberechtigten Personenkreises
  • Neues Beratungsmanagement nach §§ 32 und 106 SGB IX
  • Qualifizierungsanforderungen an Mitarbeiter als EGH-Fachkraft
  • Ausweitung des Einkommens- und Vermögensschutzes bei Eigenbeitragsberechnung
  • Neue Träger - neue Zuständigkeiten oder: Wer zahlt was in der Zukunft?
  • Abgrenzung zum Pflegerecht - Überschneidungen der Personenkreise und Bündelungsfunktion der EGH nach § 13 IV SGB XI

Dozentin und Dozent für dieses Thema

Platzhalter Dozent
Referententeam
Referententeam

Am 01.01.2017 und am 01.01.2018 sind die ersten Stufen des BTHG in Kraft getreten. Damit wurden wichtige Änderungen insbesondere im Sozialhilferecht uund im allgemeinen Reha-Recht wirksam. Diese sind aber nur Vorstufen der ab 2020 folgenden umfangreichen Neuregelungen. Das BTHG wird dann die komplette Struktur der bisherigen Eingliederungshilfe ändern. Das SGB IX wird erstmals zu einem eigenen Leistungsgesetz aufgewertet und nahezu alle anderen Bücher des SGB werden beachtlichen Modifikationen unterzogen. Im Seminar wird ein Überblick über die Gesamtreform und ein Einstieg in die notwendigen Umstellungen gegeben. Wegen des Umfangs und der Bedeutung der Reform wird empfohlen, über das Einführungsseminar hinaus auch die weiteren Module dieser von TeachConsult entwickelten und in Kooperation mit dem Kommunalen Bildungswerk e. V. für Berlin angebotenen Seminarreihe zu besuchen. Jedes Modul der Reihe ist auch einzeln buchbar.

Mitarbeiter der Sozialämter, Gesundheitsämter; Rechnungsprüfer; Betreuer nach dem BTG; Mitarbeiter von Trägern der freien Wohlfahrtspflege oder von Behindertenverbänden und -einrichtungen; sonstige Interessenten

BTHG, SGB XII, SGB IX, SGB XI

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Termine

11.04.2019 (Do)
10:00 bis 16:30 Uhr
245,00 €
Berlin
 

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen

Inhouse Anfrageformular


Absender/in