Fachseminar
Code WESTA080-4

Besteuerung der öffentlichen Hand - § 2b UStG Umsetzung in der Praxis - Teil 4

Schwerpunkte

  • Umstellungsfahrplan zu § 2b UStG (Vorstellung eines Projektplans / Bestandsaufnahme der steuerlichen Verhältnisse / Detailuntersuchung der Organisationeinheiten der Verwaltung / Vertragsprüfung / Anforderungen an eine Steuerabteilung)
  • Vorsteueranzug innerhalb des Übergangszeitraumes

Dieser Kompaktkurs verschafft Ihnen einen Überblick über die Besteuerung der öffentlichen Hand, inklusive der neuen umsatzsteuerlichen Vorschrift § 2b UStG. Besonderer Wert wird hier auf die praxisnahe Vermittlung anhand vieler Beispiele aus der Praxis gelegt. Das Online-Seminar ist als Live-Veranstaltung angelegt, sodass Sie sich als Teilnehmer mit Ihren Fragen beteiligen können. Es eignet sich hervorragend für Mitarbeiter im Homeoffice. Teil 4: Erläuterung der Praxisfragen durch einen Steuerberater, der mit seinem Team bereits über 200 Kommunen auf die neuen Anforderungen umgestellt hat. Das Online-Seminar ist eine Gemeinschaftsveranstaltung von GIBT Colleg e. V. und dem Kommunalen Bildungswerk e. V.

Mitarbeiter aus allen Bereichen, die sich Kenntnisse auf dem Gebiet des Umsatzsteuerrechts aneignen wollen.

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen unser Kundenservice.

Telefon: (030) 29 33 50 0
E-Mail: info@kbw.de
Platzhalter Dozentenfoto

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Noreen Liegmann gern zur Verfügung.

Termine

CODE 0516WESTA080-4-G
16.05.2024
10:00 bis 11:30 Uhr
145,00 €
Online (BigBlueButton)
 
Online
anmelden
CODE 1212WESTA080-4-G
12.12.2024
10:00 bis 11:30 Uhr
145,00 €
Online (BigBlueButton)
 
Online
anmelden