Spezialseminar
Code WEZWR204
Themenbereich: Zuwendungsrecht

Typische Mängel und Fehlern im Zuwendungsbereich (Projektförderung)

Schwerpunkte

  • Zuwendungsrecht im Überblick gem. §§ 23 und 44 LHO/BHO
  • Verstöße gegen zuwendungsrechtliche Bestimmungen
  • Besserstellungsverbot
  • Einzelne Kostenpositionen und verbreitete Fehler
  • Rückforderung der Zuwendung und mögliche Heilung

Zuwendungen sind nach wie vor ein bedeutendes haushaltsrechtliches Instrument bei der Wahrnehmung staatlicher Aufgaben. Jede Zuwendung unterliegt einer Prüfung im Hinblick auf Ordnungsmäßigkeit, Rechtmäßigkeit, Wirtschaftlichkeit, Sparsamkeit sowie Wirksamkeit. Das Ziel des Webinars besteht darin, den Projektträgern eine Übersicht über die Verstöße gegen zuwendungsrechtliche Bestimmungen zu verschaffen. In diesem Webinar wird auf verbreitete Fehler sowie auf das Besserstellungsverbot eingegangen und die Teilnehmer lernen, wie die Rückforderungen vermieden werden könnten. Ferner wird aufgezeigt, welche Methoden die Prüfer anwenden. Praxisbezogene Beispiele erläutern die Darstellungen. Das Seminar ist eine Gemeinschaftsveranstaltung von GIBT Colleg e. V. und dem Kommunalen Bildungswerk e. V.

Mitarbeiter, die mit der Abwicklung und Prüfung von Zuwendungen befasst sind, Zuwendungsempfänger

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen unser Kundenservice.

Telefon: (030) 29 33 50 0
E-Mail: info@kbw.de

Termine

17.11.2022 (Do)
13:00 bis 14:30 Uhr
225,00 €
Online (BigBlueButton)
 
Online
anmelden
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in