Spezialseminar
Code PEA424S
Themenbereich: Personalwesen

Dienstplan für den Winterdienst: Rufbereitschaft, Bereitschaft, Zeitzuschläge

Schwerpunkte

  • Tägliche und wöchentliche Höchstarbeitszeit
  • Mögliche maximale wöchentliche Rufbereitschaftsregelungen
  • Gesetzlich und tariflich vorgegebene Ruhezeiten und Ausgleichstage
  • Formulierung von Eckpunkten für eine Dienstvereinbarung für das flexible Arbeitszeitmodell
  • Zeitzuschläge

Dozentin für dieses Thema

Platzhalter Dozent
Silke Huneke
Silke Huneke

Gerade der Winterdienst muss als saisonaler Arbeitsanfall im Rahmen der gesetzlichen und tariflichen Vorgaben durch ein flexibles Arbeitszeitmodell organisiert werden. In diesem Seminar erhalten die Teilnehmer Detailkenntnis über die tarifrechtlichen Bestimmungen, um die Personalkosten bedarfsgerecht und wirtschaftlich erbringen zu können.

Personalleiter, Mitarbeiter der Personalabteilung, Bauhofleiter, Personalräte sowie Mitarbeiter, welche für die Dienstplanerstellung zuständig sind

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Lubov Mordkovich gern zur Verfügung.

Telefon: 030-293350-23

Termine

09.09.2019 (Mo)
10:00 bis 16:30 Uhr
10.09.2019 (Di)
08:00 bis 14:30 Uhr
380,00 €
Berlin
 
19.11.2020 (Do)
10:00 bis 16:30 Uhr
20.11.2020 (Fr)
08:00 bis 14:30 Uhr
410,00 €
Berlin
 

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen

Inhouse Anfrageformular


Absender/in