Spezialseminar
Code FKA037

Optimale Vorbereitung auf Revisions- und RPA-Prüfungen - Kompakt-Seminar für Fachämter/Servicebereiche der Verwaltung Neu

Inhouse-Schulung buchen

Schwerpunkte

  • Prüfungen aus Sicht der Geprüften: Erfahrungsaustausch und Erkenntnisse
  • Blick hinter die Kulissen des Prüfungsprozesses von Revision und RPA (Jahresabschlussprüfungen, Prüfungen Interne Revision, Technische Prüfungen)
  • Potenzielle Schwachstellen bei Vorbereitung/Durchführung von Prüfungen
  • Prüfungsnutzen für die Verwaltung steigern: von der Fehlersuche zur Managementempfehlung
  • Praxisbeispiele, Lösungsansätze, Checklisten zur Analyse der eigenen Situation
  • Optimierung der individuellen Vorbereitung und Prüfungsunterstützung
  • Erfolgsfaktoren des Prüfungsprozesses partnerschaftlich gestalten
  • Eigene Fragen können im Vorfeld übermittelt werden

Das Kompaktseminar unterstützt Prüfungen aus Sicht der Geprüften! Oftmals stellt sich während oder nach Prüfungen der Revision/des RPA die Erkenntnis ein: die Prüfung hätte effizienter, erkenntnisreicher und einvernehmlicher verlaufen können. Der Prüfungsnutzen für die Verwaltung sollte neben zukünftiger Fehlervermeidung auch nachhaltig verbessertes Management umfassen. Es gilt hierfür rechtzeitig die Weichen zu stellen, denn es sind nicht nur vollständige Prüfungsdokumente, die den Erfolg ausmachen. Das Seminar bietet Fach- und Serviceeinheiten einen komprimierten exclusiven „Blick hinter die Kulissen der Prüfungsinstanz“ von der Prüfungsplanung über Prüfungsmethoden/ Prüfungsprozess bis zum Schlussbericht und Qualitätssicherung. Basierend auf Prüfungserfahrungen werden potenzielle Schwachstellen im Zusammenwirken der Akteure bei Jahresabschlussprüfungen, Internen Prüfungen und Technischen Prüfungen aufgezeigt. Die Teilnehmer können ihre eigene Situation anhand von bewährten Praxislösungen und Checklisten auf Verbesserungspotenziale hin analysieren und hieraus konkrete Optimierungspotenziale für die individuelle Vorbereitung und Prüfungsunterstützung ableiten. Aktuelle Themen wie IKS-Prüfung und Risikoanalyse werden ebenso behandelt wie Maßnahmen zur Konfliktminimierung. Das erfolgreiche Zusammenspiel von Revision/RPA und geprüfter Einheit auf fachlicher, methodischer und persönlicher Ebene kann somit noch besser gelingen.

Führungs- und Fachkräfte, Amtsleiter, Abteilungsleiter, Fachbereichsleiter, Sachgebietsleiter, Teamleiter, Projektleiter und Beschäftigte aus Fachämtern, Servicebereichen, Stabsstellen von Kommunen, öffentlichen Verwaltungen und öffentlichen Einrichtungen, die sich auf Prüfungen durch die Revision/das RPA vorbereiten möchten

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Elena Baal gern zur Verfügung.

Telefon: 030 29 33 50 107

Termine

28.10.2020 (Mi)
10:00 bis 16:30 Uhr
445,00 €
anmelden
08.02.2021 (Mo)
10:00 bis 16:30 Uhr
445,00 €
anmelden
14.06.2021 (Mo)
10:00 bis 16:30 Uhr
485,00 €
anmelden
25.10.2021 (Mo)
10:00 bis 16:30 Uhr
445,00 €
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung buchen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in