Fachseminar
Code BFA300

Systematischer Überblick über das Vergaberecht

Inhouse-Schulung anfragen

Schwerpunkte

  • Grundsätzliche Unterschiede von privaten zu öffentlichen Beschaffungen
  • Bereiche des öffentlichen Auftragswesens:
    • Bauleistungen
    • Dienst- und Lieferleistungen
    • freiberufliche Leistungen
    • Sonstiges („Konzessionen“)
    • ausgenommene Bereiche
  • Gesetzliche Grundlagen - Haushaltsrecht - Kartellrecht (GWB, VgV)
  • Allgemeiner Teil der Vergabe- und Vertragsordnungen (Teil A)
  • Unterschwellenvergabeordnung (UVgO) - ehemals VOL/A
  • Besonderer Teil der Vergabe- und Vertragsordnungen (Teil B)
  • Bewerbungsbedingungen, Vertragsbedingungen
  • Formelle Abwicklung

Das Seminar wendet sich an Teilnehmer ohne rechtliches Hintergrundwissen, die sich einen Überblick über die Vergaben und die dafür maßgebenden Rechts- und Verwaltungsvorschriften der öffentlichen Hand verschaffen wollen. Der Schwerpunkt des Seminars liegt bei nationalen Vergaben mit Hinweisen auf das aktuelle EU-Vergaberecht. Die Seminare Code: BFA060B,Code: BFA070,Code: BFA075 und Code: BFA078 stellen eine sinnvolle Ergänzung zu diesem Seminar dar.

Mitarbeiter ohne Vorkenntnisse, Quereinsteiger ohne Erfahrungshintergrund, Wiedereinsteiger nach langem Aussetzen.

VgV, GWB (4. Teil), UVgO (ehemals VOL/A)

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Christine Lahde gern zur Verfügung.

Telefon: 030 29 33 50 18

Termine

20.12.2018 (Do)
09:00 bis 16:30 Uhr
21.12.2018 (Fr)
08:00 bis 14:30 Uhr
09.01.2019 (Mi)
09:00 bis 16:30 Uhr
10.01.2019 (Do)
08:00 bis 14:30 Uhr
25.02.2019 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
26.02.2019 (Di)
08:00 bis 14:30 Uhr
370,00 €
München
 
20.05.2019 (Mo)
09:00 bis 16:30 Uhr
21.05.2019 (Di)
08:00 bis 14:30 Uhr
370,00 €
Nürnberg
 
07.11.2019 (Do)
09:00 bis 16:30 Uhr
08.11.2019 (Fr)
08:00 bis 14:30 Uhr
330,00 €
Berlin
 

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen

Inhouse Anfrageformular


Absender/in