Fachseminar
Code GWEBFA113Z

Wenn es wieder einmal schneller gehen muss: Rechtliche Gestaltungsmöglichkeiten zur Beschleunigung der Vergabe

Schwerpunkte

  • Aufsetzen auf bestehende öffentliche Aufträge und Aufteilung von Beschaffungen
  • Vergabe ohne Ausschreibung
  • Beschleunigungsmöglichkeiten innerhalb des Vergabeverfahrens
  • Unter Berücksichtigung der kommunalen Entscheidungsprozesse

Es soll ein Vergabeverfahren durchgeführt werden, aber die Zeit drängt. Jeder der im öffentlichen Beschaffungswesen arbeitet, kennt diese Situation. Ziel des Seminars ist es deshalb, den Teilnehmern die rechtlichen Gestaltungsmöglichkeiten für die Beschleunigung der Vergabe zu vermitteln. Hauptaugenmerk liegt auf der optimalen Balance zwischen Rechtssicherheit, Beschleunigung und Wettbewerb. Die Entscheidungsprozesse in Kommunen werden besonders berücksichtigt. Das Seminar ist eine Gemeinschaftsveranstaltung von GIBT Colleg e.V. und Kommunales Bildungswerk e.V. Beachten Sie bitte auch das ergänzende Seminar des Referenten „Besser beschaffen durch Kooperation und Bündelung: Gemeinsame Auftragsvergabe, zentrale Beschaffungsstellen, Bündelung von Auftragsvergaben und Rahmenvereinbarungen“ - Seminarcode GWEBFA113Y

Mitarbeiter und Entscheidungsträger im Beschaffungs- und Vergabewesen bei öffentlichen Auftraggebern

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen unser Kundenservice.

Telefon: (030) 29 33 50 0
E-Mail: info@kbw.de

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Herr Andreas Urbich gern zur Verfügung.

Termine

CODE 0423GWEBFA113Z-G
23.04.2024
09:00 bis 10:30 Uhr
225,00 €
Online (BigBlueButton)
 
Online
anmelden
CODE 0918GWEBFA113Z-G
18.09.2024
09:00 bis 10:30 Uhr
225,00 €
Online (BigBlueButton)
 
Online
anmelden
CODE 1129GWEBFA113Z-G
29.11.2024
09:00 bis 10:30 Uhr
225,00 €
Online (BigBlueButton)
 
Online
anmelden