Workshop
Code FKB056

Strategieentwicklung für die eigene Organisation

Schwerpunkte

  • Erfolgsfaktoren zur Entwicklung/Umsetzung einer individuellen Strategie
  • Selbsteinschätzung der eigenen Organisation: der 5-Punkte-Reality-Check
  • Vom Strategieworkshop zum Zielsystem: Methodenwissen und Praxistipps zum Aufbau einer wirksamen Gesamtstrategie mit Zielen und Kennzahlen
  • Personal, Finanzen, IT, Vermögensressourcen strategisch steuern
  • Rollen im Strategieprozess: Verwaltungsmanagement und politisches Management optimal vernetzen
  • Strategic Leadership statt Einzelanweisung: Methoden erfolgreicher Unternehmen kennenlernen und anwenden
  • Kommunikation, Kooperation und Verbindlichkeit als Erfolgsfaktoren des strategischen Managements
  • Einsatz von Checklisten und Tools
  • Die richtige Umsetzungsstrategie für die eigene Organisation entwickeln
  • Übungen zur strategischen Planung anhand konkreter Problemstellungen

Gute Strategien ergeben sich nicht, man muss sie entwickeln. Diese Erkenntnis gilt gleichermaßen für Kommunen und ihre Unternehmen, wie für Landes- und Bundesbehörden oder Verbände. Denn die gesellschaftlichen Ansprüche wachsen, die Ressourcen verringern sich, und die Komplexität der zu treffenden Entscheidungen nimmt fortlaufend zu. Auch selbstständige Organisationseinheiten müssen auf der Basis klarer, strategischer Ziele gesteuert werden. Das wichtigste Handlungskonzept, das die Leitungsebene für die eigene Organisation entwickeln sollte, ist eine umsetzbare Gesamtstrategie, die für Wirkungs-, Leistungs- und Finanzziele im Sinne moderner Konzernsteuerung Prioritäten festlegt. Führungskräfte und Politiker, die vor Ort neue Strategien entwickeln möchten, finden in diesem Workshop das nötige Rüstzeug dafür. Es werden notwendige Kenntnisse und Erfahrungen vermittelt, Benchmarks und Instrumente gelungener Strategieumsetzungen vorgestellt, und es besteht Gelegenheit, die eigene Rolle im Strategieprozess zu überdenken und neu zu gestalten.

Verwaltungsvorstände, Bürgermeister, Unternehmens-/Betriebsleitungen, Geschäftsführer, Politiker, Führungskräfte mit strategischen Aufgaben, Zentrales Controlling/Steuerungsunterstützung

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Elena Baal gern zur Verfügung.

Telefon: 030 29 33 50 107

Termine

23.04.2020 (Do)
09:00 bis 16:30 Uhr
24.04.2020 (Fr)
08:00 bis 14:30 Uhr
435,00 €
anmelden
09.07.2020 (Do)
09:00 bis 16:30 Uhr
10.07.2020 (Fr)
08:00 bis 14:30 Uhr
435,00 €
anmelden
07.10.2021 (Do)
09:00 bis 16:30 Uhr
08.10.2021 (Fr)
08:00 bis 14:30 Uhr
445,00 €
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch.

Inhouse Schulung buchen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in