Spezialseminar
Code FUC040

Qualitätsmanagementsysteme: Einführung und Anwendung

Schwerpunkte

  • Qualitätsmanagement, Total Quality Management: Konzepte und Kernelemente
  • PDCA: Der Qualitätskreislauf
  • Qualitätsmanagementmodelle:
    • DIN EN ISO 9000 ff.
    • EFQM
    • CAF
    • Gemeinsamkeiten und Unterschiede
  • Selbstbewertung vs. externe Zertifizierung
  • Entwicklung und Einführung eines QM-Systems:
    • Prozessschritte
    • Erfolgsfaktoren
  • Werkzeuge und Methoden des QM
  • Organisatorische Verankerung des QM: Aufbau- und Ablauforganisation
  • Nutzung und Weiterentwicklung des QM-Systems: Wirksamkeit sicherstellen

Im Seminar werden eine Einführung in die Ziele und Inhalte des Qualitätsmanagements gegeben und unterschiedliche Vorgehensweisen bei der Entwicklung eines organisationsspezifischen QM-Systems aufgezeigt. Die Teilnehmer lernen die Bedeutung des Total Quality Managements für die Modernisierung der öffentlichen Verwaltung kennen, indem sie sich mit den Kernthemen des QM auseinandersetzen. In Gruppenübungen werden für Kernelemente des QM - beispielsweise Prozessorientierung, Zielorientierung, Ausrichtung auf Bedürfnisse von Kunden und Interessengruppen - konkrete Instrumente vorgestellt und Maßnahmen entwickelt. QM muss integrierter Bestandteil der täglichen Arbeit sein und darf nicht als „lästiges Übel“ empfunden werden. Erfolgsfaktoren für die Wirksamkeit eines QM-Systems sind seine organisatorische Verankerung, die Einbeziehung der Mitarbeiter und die Überzeugung der Führungskräfte.

Mitarbeiter öffentlicher Verwaltungen mit entsprechender Verantwortlichkeit bzw. Mitwirkungspflicht in den Bereichen Aufbau und Pflege eines QMS, Organisationsentwicklung, Prozessoptimierung, Aufbau und Weiterentwicklung von Managementsystemen; weitere Interessierte

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Sabine Siegmund gern zur Verfügung.

Telefon: 030 29 33 50 1006

Termine

19.05.2020 (Di)
09:00 bis 16:30 Uhr
20.05.2020 (Mi)
08:00 bis 14:30 Uhr
360,00 €
Berlin
 
anmelden
25.11.2020 (Mi)
09:00 bis 16:30 Uhr
26.11.2020 (Do)
08:00 bis 14:30 Uhr
360,00 €
Berlin
 
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in