Prüfung IWVR
Code VLK100-P

Prüfung zum Kompaktkurs "Zwangsvollstreckung (kommunal) - berufliches Grundwissen für Vollstreckungssachbearbeiter:innen"

Schwerpunkte

  • Bescheiderstellung mit der Zielrichtung Zwangsvollstreckung
  • Aufgaben des Vollstreckungsaußendienstes
  • Pfändung von Arbeitseinkommen und Kontopfändung
  • Die Vermögensauskunft der Schuldner:innen
  • Auswirkungen der Insolvenzeröffnung auf die Zwangsvollstreckung
  • Die Zwangsvollstreckung in das unbewegliche Vermögen

Die Teilnehmenden des Kompaktkurses "Zwangsvollstreckung (kommunal) - systematische Einführung und Vertiefung" (Code: VLK100) haben die Möglichkeit, eine Abschlussprüfung am Institut für Wissenstransfer in Wirtschaft, Verwaltung und Rechtspflege e. V. (IWVR) an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR) abzulegen und ein Institutszertifikat als " Zertifizierte:r Sachbearbeiter:in Zwangsvollstreckung - kommunal (Grundwissen)" (HWR, IWVR e. V.) zu erwerben. Hierfür schreiben die Teilnehmenden online eine 90-minütige Klausur. Dies kann ortsungebunden an jedem internetfähigen Computer erfolgen.

Absolvent:innen des Kompaktkurses

Zugelassene Arbeitsmittel: Gesetzestexte ohne kommentierende Einleitung oder Kommentare

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen unser Kundenservice.

Telefon: (030) 29 33 50 0
E-Mail: info@kbw.de
Platzhalter Dozentenfoto

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Noreen Liegmann gern zur Verfügung.

Termine

CODE 0719VLK100-P
19.07.2024
09:00 bis 10:30 Uhr
350,00 €
Internet (Online Prüfung) oder Online (Zoom)
 
Online
anmelden
CODE 0131VLK100-P
31.01.2025
09:00 bis 10:30 Uhr
350,00 €
Internet (Online Prüfung) oder Online (Zoom)
 
Online
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als Firmenschulung durch.

Inhouse Schulung anfragen