Fachseminar
Code VWA094B
Themenbereich: Projektmanagement

Projektmanagement - Projekte effizient planen, leiten und umsetzen

Schwerpunkte

  • Begriffliche Grundlagen und Projektorganisation
  • Methoden der Auftragsklärung und Zieldefinition
  • Spannungsfeld "Magisches Dreieck"
  • Projektplanungs- und Steuerungsprozess
  • Stakeholdermanagement und Besonderheiten des Projektumfelds
  • Projektleitung und Führungsstil, Projektrollen und Verantwortlichkeiten
  • Teamentwicklung, Kommunikation und Konfliktpotenziale
  • Termin-, Ablauf- und Kostenplanung
  • Risikomanagement, Überwachung und Kontrolle
  • Dokumentation, Berichtswesen und Projektabschluss (Projekt-Lernen)

Projektmanagement als unerlässliche Kernkompetenz ist aus dem Arbeitsalltag vieler Verwaltungen, öffentlich-rechtlicher Organisationen und Unternehmen nicht mehr wegzudenken. Wenn es um neue Strategien, Konzepte, die Neuausrichtung von Verwaltungs- und Unternehmensprozessen oder die Einführung neuer IT-Systeme geht, soll projektorientiertes Arbeiten das zielgerichtete und wirtschaftliche Erreichen dieser Vorhaben sicherstellen. Im Seminar werden anhand von Vortrag, Gruppenarbeit und Fallbeispielen anwendbare Modelle, Arbeitsmethoden und Werkzeuge für die integrierte Gestaltung und Steuerung von Projekten vermittelt. Die Teilnehmer erwerben anwendbare Kenntnisse und essenzielle Arbeitstechniken des Projektmanagements. Sie haben die Möglichkeit, eigene Erfahrungen einzubringen und anhand eines Fallbeispiels zu erproben.

Führungskräfte und Mitarbeiter aus Verwaltungen und öffentlich-rechtlichen Organisationen sowie privaten Unternehmen, Projektverantwortliche und -mitarbeiter. Es werden keine Erfahrungen im Projektmanagement vorausgesetzt.

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Lubov Mordkovich gern zur Verfügung.

Telefon: 030-293350-23

Termine

04.06.2020 (Do)
09:00 bis 16:30 Uhr
05.06.2020 (Fr)
08:00 bis 14:30 Uhr
455,00 €
anmelden
15.10.2020 (Do)
09:00 bis 16:30 Uhr
16.10.2020 (Fr)
08:00 bis 14:30 Uhr
455,00 €
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch.

Inhouse Schulung anfragen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in