Webinar
Code WEDVB901

Onlinemeetings souverän moderieren - auf unerwünschte Zwischenfälle reagieren und Störer in die Schranken weisen

Inhouse-Schulung anfragen

Schwerpunkte

  • Selbstreflexion und Selbstbehauptung
  • Didaktik/Methodik online nutzen
  • Kompetenzen für Digitalisierung
  • Technische Umsetzungsmöglichkeiten und dazugehörige Programme
  • Umgang mit Störungen, Konflikten und Lernwiderständen
  • Hirnforschung und Weiterbildung

Onlinemeetings und Webinare haben vielerorts Präsenzveranstaltungen abgelöst und werden mittlerweile als fester Bestandteil von Teambesprechungen und Fortbildungen angesehen. Diese durchzuführen, stellt auch erfahrene Anwender und Moderatoren immer wieder vor Probleme, vor allem, wenn ein respektvolles Miteinander dabei auf der Streckte bleibt. Neben einfache Unhöflichkeiten, führen auch Störungen dazu, dass einige wenige Personen eine Veranstaltung dominieren und andere dabei am Austausch und der aktiven Teilnahme hindern. Diese Veranstaltung versetzt die Teilnehmer in die Lage, auf diese Situationen und Personen professionell zu reagieren und vermittelt Wissen und Fähigkeiten, wie sie sich trotz Störungen in Webinaren selbstbehaupten können. Das Seminar ist eine Gemeinschaftsveranstaltung von Kommunales Bildungswerk e. V. und GIBT Colleg e. V.

Interessenten, die beruflich Zoom oder andere Webinartools als Moderator nutzen; Interessenten, die virtuell unterrichten, anleiten und/oder führen

Die Teilnehmer benötigen sowohl eine Webcam als auch eine stabile Internetverbindung samt Mikrofon.

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen unser Kundenservice.

Telefon: (030) 29 33 50 0
E-Mail: info@kbw.de

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Herr Andreas Urbich gern zur Verfügung.

Termine

30.11.2021 (Di)
10:00 bis 15:30 Uhr
195,00 €
Online (BigBlueButton)
 
Online
anmelden
08.02.2022 (Di)
10:00 bis 15:30 Uhr
195,00 €
Online (BigBlueButton)
 
Online
anmelden
13.09.2022 (Di)
10:00 bis 15:30 Uhr
195,00 €
Online (BigBlueButton)
 
Online
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in