Spezialseminar
Code PEA541
Themenbereich: Personalwesen

Reisekostenrecht des Landes Niedersachsen

Schwerpunkte

  • Vertiefung der Rechtsgrundlagen des NRKVO sowie der dazu geltenden Verwaltungsvorschriften
  • Handlungshilfen im Berufsalltag
  • Systematische Vorgehensweise zur Problemlösung
  • Anwendung der Rechtsgrundlagen anhand realistischer Fallbeispiele

Ziel des Seminars ist es, Praxisfälle zur Niedersächsischen Reisekostenverordnung (NRKVO) und ihren Verwaltungsvorschriften zubehandeln. Grundkenntnisse werden praxisnah vertieft. Das Spezialseminar beinhaltet Workshopanteile. Das Einreichen von zu diskutierenden und zu klärenden Fällen ist ausdrücklich erwünscht und sollte bis zwei Wochen vor Seminarbeginn beim Kommunalen Bildungswerk e. V. erfolgen.

Mitarbeiter aus Bereichen, zu deren Aufgabe die Prüfung und Abrechnung von Reisekosten in Niedersachsen gehört. Grundkenntnisse der Niedersächsischen Reisekostenverordnung und deren Verwaltungsvorschriften werden vorausgesetzt.

Taschenrechner

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Lubov Mordkovich gern zur Verfügung.

Telefon: 030-293350-23

Termine

04.11.2021 (Do)
10:00 bis 16:30 Uhr
265,00 €
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch.

Inhouse Schulung anfragen
Unser Seminarangebot sieht explizit den Einschluss aller Geschlechter vor. Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit wird auf eine geschlechtsspezifische Differenzierung wie z. B. Teilnehmer*innen verzichtet. Entsprechende Begriffe gelten im Sinne der Gleichbehandlung für die drei Geschlechter und sind in keinem gegebenen Kontext als diskriminierend zu verstehen.

Inhouse Anfrageformular


Absender/in