Seminarreihe
Code FKB134-5

"New Work" in Behörden: Neue (Querschnitts-) Funktionen - erforderliche Kompetenzen (technisch, fachlich, managementbezogen) (Teil 5 der Seminarreihe FKB134) Neu

Inhouse-Schulung anfragen

Schwerpunkte

  • Neue Rollen in der Verwaltung, z. B. Gestalter oder IT-Koordinator
  • Neue Kompetenzen in der Verwaltung: fachlich, technisch, managementbezogen
  • Sicherung der neuen Kompetenzen bei einzustellendem Personal: Stellenbeschreibungen und Stellenbewertungen
  • Methoden der Kompetenzvermittlung

Teil 5 der Seminarreihe (Code: FKB134 ) erläutert, welche neuen (Querschnitts-)Funktionen Führungskräfte zukünftig zeitgleich ausfüllen müssen und welche zusätzlichen technischen, fachlichen und managementbezogenen Schlüsselkompetenzen sie hierfür benötigen. Mit Blick auf die Personalentwicklung zeigt dieses Seminar zudem auf, wie auch bei zu suchendem und neu einzustellendem Personal bzw. bei zur Beförderung vorgesehenen Kollegen Schlüsselkompetenzen durch adäquate Ausschreibungen, Stellenbewertungen und ein modernes Kompetenzmanagement gesichert werden können.

Führungskräfte in der öffentlichen Verwaltung, die mit der Einführung, Umsetzung und Gestaltung von digitaler Transformation betraut sind

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Sabine Siegmund gern zur Verfügung.

Telefon: 030 29 33 50 1006

Termine

04.12.2019 (Mi)
10:00 bis 16:30 Uhr
260,00 €
Berlin
 
anmelden
07.05.2020 (Do)
10:00 bis 16:30 Uhr
260,00 €
Berlin
 
anmelden
07.10.2020 (Mi)
10:00 bis 16:30 Uhr
260,00 €
Berlin
 
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen

Inhouse Anfrageformular


Absender/in