Modul eines Kompaktkurses
Code NPK200-1

Non-Profit: Rechtliche Rahmenbedingungen und Rechtsformen kompakt (Modul des Kompaktkurses NPK200) Neu

Inhouse-Schulung anfragen

Schwerpunkte

  • Allgemeine Rahmenbedingungen und rechtliche Vorgaben
  • Rechtsformen: Unterschiede, Vor- und Nachteile: Verein, Stiftung, gGmbH
  • Anforderungen an die Gemeinnützigkeit: gemeinnützige, mildtätige und kirchliche Zwecke
  • Haftungsrisiken im Sozialversicherungsrecht, Vereins- und Steuerrecht, Vertragsrecht
  • Stellung des Vorstandes/der Geschäftsführung
  • Gestaltungsspielräume bei der Erstellung des Gesellschaftsvertrages bzw. der Satzung

In diesem Seminar bekommen die Teilnehmenden einen Überblick über die rechtlichen Grundlagen und Rahmenbedingungen sowie die verschiedenen Rechtsformen von Non-Profit-Organisationen vermittelt. Letztere sind u. a. bei Umstrukturierungen und Ausgründungen bedeutsam. Darüber hinaus werden NPO-typische Haftungsfallen aufgezeigt. Die Teilnehmenden erfahren, welche Möglichkeiten es gibt, Haftung zu reduzieren oder zu vermeiden.

(zukünftige) Führungskräfte, Vorstände und verantwortliche Mitarbeiter von Non-Profit-Organisationen

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Josefine Oley gern zur Verfügung.

Telefon: 030 29 33 50 105

Termine

27.08.2019 (Di)
10:00 bis 16:30 Uhr
285,00 €
Berlin
 
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Inhouse Schulung anfragen

Inhouse Anfrageformular


Absender/in