Spezialseminar
Code

Hessen - Landtagswahl 2018 - Grundlagen und praktische Hinweise für die rechtssichere Vorbereitung und Organisation durch die Mitarbeiter in den Kreiswahlämtern und örtlichen Wahlämtern Neu

Schwerpunkte

  • Rechtliche Grundlagen, Terminplanung
  • Wahlverfahren, Wahlberechtigung, Bildung der Wahlorgane
  • Zusammensetzung und Schulung der Wahlvorstände; Wahlhelfergewinnung
  • Wahlvorschlagsrecht, Beteiligungsanzeige
  • Einreichung der Wahlvorschläge
  • Inhalt und Form, Änderung und Zurücknahme der Kreiswahlvorschläge
  • Aufstellung von Parteibewerbern, Vertrauenspersonen
  • Beseitigung von Mängeln
  • Zulassung der Kreiswahlvorschläge
  • Erstellung der Stimmzettel
  • Wahlrecht und Wählerverzeichnis
  • Auswahl und Einrichtung der Wahlräume
  • Organisation und Durchführung der Briefwahl
  • Wahlwochenende und Wahltag, mögliche Probleme und der Umgang damit
  • Feststellung des Wahlergebnisses

Am 28. Oktober 2018 findet die Wahl zum 20. Hessischen Landtag statt, an deren Vorbereitung die Mitarbeiter in den Kreiswahlämtern und örtlichen Wahlämtern maßgeblich beteiligt sind. In dem Seminar werden die wichtigen gesetzlichen Regelungen unter Berücksichtigung der Aufgabenstellungen behandelt. Der Dozent erörtert Fragen und Probleme zielorientiert und praxisnah gemeinsam mit den Teilnehmern.

Mitarbeiter in den Kreiswahlämtern und örtlichen Wahlämtern, die im Rahmen der Vorbereitung der Landtagswahl insbesondere mit dem Aufstellungsverfahren der Kandidaten betraut sind

keine

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen gern unser Kundenservice.

E-Mail: info@kbw.de
Telefon: 030 - 29 33 50 0

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Katrin Weber-Bobe gern zur Verfügung.

Telefon: 030-293350-104
Diese Veranstaltung Kolleginnen und Kollegen empfehlen

Termine

20.06.2018 (Mi)
10:00 bis 16:30 Uhr

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als sogenannte ''Firmenschulung'' durch. Was ist das?

Schulung anfragen

Inhouse Anfrageformular

* Der Themenwunsch/Seminarcode muss angegeben werden

Absender/in

* Der organisatorische Ansprechpartner muss angegeben werden
* Die Firma muss angegeben werden
* Die Straße muss angegeben werden
* Die Postleitzahl muss angegeben werden
* Der Ort muss angegeben werden
* Die Telefonnummer muss angegeben werden
* Die E-Mail-Adresse muss angegeben werden