Workshop
Code KAI003

KI und ChatGPT in der öffentlichen Verwaltung - Intensivworkshop für Führungskräfte Neu

Schwerpunkte

  • Hintergrundwissen: Was man unter AI/KI und LLM versteht
  • Hintergrundwissen: Was man unter Instanzen versteht und welche Instanzen es gibt
  • Prompting - gekonnt mit chatbasierter KI interagieren
  • Anwendungsfälle für KI in der Verwaltung: Möglichkeiten, Chancen, Risiken
  • Rahmenbedingungen für den Einsatz von KI im öffentlichen Dienst
  • Führungskompetenz: Einbinden und Motivieren, Mitarbeitenden den Umgang mit KI ermöglichen

Führungskräfte tragen nicht zuletzt Verantwortung dafür, neue (digitale) Prozesse und Arbeitsweisen zu etablieren, die Personalressourcen sparen und Arbeitsbelastungen von Mitarbeitenden verringern. Hierfür bietet KI bereits viele denkbare Ansätze im Verwaltungsalltag. Im Workshop erfahren die Teilnehmenden, was sich hinter KI und LLM genau verbirgt und welche konkreten Möglichkeiten, Rahmenbedindungen und Grenzen bei der Anwendung von KI und ChatGPT berücksichtigt werden sollten. In praktischen Übungen werden Funktion und Anwendung von chatgestützten KI-Tools vermittelt und beispielhaft ausprobiert, wie Prompting funktioniert.

Alle interessierten Führungskräfte in Einrichtungen des öffentlichen Dienstes

Internetfähiges Endgerät, am besten Notebook oder Laptop

Kundenservice KBW e. V.

Organisatorische Fragen zu freien Teilnehmerplätzen, Anreise, Hotelbuchungen, etc. beantwortet Ihnen unser Kundenservice.

Telefon: (030) 29 33 50 0
E-Mail: info@kbw.de

Für inhaltliche Fragen steht Ihnen Frau Sabine Siegmund gern zur Verfügung.

Termine

CODE 1118KAI003
18.11.2024
09:00 bis 15:30 Uhr
295,00 €
Präsenz
anmelden
CODE 0303KAI003
03.03.2025
09:00 bis 15:30 Uhr
295,00 €
Präsenz
anmelden

Inhouse-Schulung

Gerne führen wir diese Veranstaltung auch als Firmenschulung durch.